Kurs-Nr: H-BGF 19-01

Betriebliches Gesundheitsmanagement mit Zertifikat (im Rahmen der Zert. von der ZPP anerkannt) [26 FP]

Leitung: Kristian Häberle Thomas Ludwig/ Dipl. Betriebswirt (FH) | Staatl. gepr. Kommunikation-swirt
Kursgebühr: 560,00 €
Beginn: 09.05.2019
Ende: 02.06.2019
Zeiten: Teil 1 Do-Sa 09.-11.05.2019
Do 11:00-18:00 Uhr
Fr 09:00-18:00 Uhr
Sa 09:00-16:00 Uhr

Teil 2:Sa-So 01.-02.06.2019
Sa 10:00-18:00 Uhr
So 09:00-14:00 Uhr
Status:  (offen) DRUCKEN

Betriebliches Gesundheitsmanagement mit Zertifikat

Prävention in der Arbeitswelt/ Anerkannt als Rückenschul-Refresher

Das Seminar befähigt den Teilnehmer Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung  (BGF) durchzuführen. Bei diesem Seminar erhalten Sie Hintergrund-, Handlungs- und Effektwissen für die Arbeit in der betrieblichen Gesundheitsförderung.
Praxisorientierte Seminarschwerpunkte
sind Praxistools für Einstiegsprojekte in Unternehmen
und Verwaltungen
.

Wir zeigen Ihnen  Wege für eine erfolgreiche Umsetzung in der Praxis mit entsprechenden Marketingmodulen. Gerade der 2. Teil macht dieses Seminar komplett, denn meist sind die  Inhalte nicht die Schwierigkeit, sondern die fehlnden Kenntnisse im Aufbau dieses Projekts.

 

Teil 1:                                                                  

·       Wichtige Grundlagen der Betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF) und des betrieblichen Gesundheitsmanagements
      (BGM)

·       Hintergrundwissen: Zahlen, Daten, Fakten
·       Chancen des Physiotherapeuten in der Arbeitswelt
·       Grundlagen der Ergonomie und Arbeitswissenschaft
·       Beratung am Büroarbeitsplatz: Ergonomie- und  Bildschirmpass
·       Aktivitäten zur Förderung der Bürogesundheit
·       Gesundheitstage, Vorträge, Workshops zu Themen der betrieblichen Gesundheitsförderung
·       Projektbeispiele und Best Practice der betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF)
·       Gesundheits- und Verhaltensmodifikationsmodelle
·       Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern, Fördermöglichkeiten
·       Möglichkeiten der Evaluation und Dokumentation
·       Verhaltens-, Verhältnis- und Systemprävention
·       Beratung am Büroarbeitsplatz: Analysetools, Bildschirmpass, Checklisten

 

Nach dem 1. Teil (BGF) erhalten sie eine Teilnahmebescheinigung und nach dem 2. Teil (BGFA) das Zertifikat "Betriebliches Gesundheitsmanagement".

 

Teil 2:  Umsetzung des Konzepts in die Praxis für die Spezialisierung BGF

Wenn ich nur wüsst' was drinnen ist!

·       Wie modernes Marketing funktioniert

·       Geschichte, Grundlagen

·       Marketing als Unternehmensphilosophie

 

Hinter den Kulissen

·       Die Geheimnisse erfolgreichen Marketings anhand eines Praxisbeispiels

 

Verflixt, wie mach' ich's bloß?

·       BGM und Marketing für die Physiotherapie

·       Marktanalyse, Zielgruppenanalyse

·       Konzept- und Strategieansätze

·       Marketingplanung

·       Budgetplanung / Amortisierungsprognose

·       Erarbeitung verschiedener Handlungsleifäden für die Kundenakquise

·       Amortisierungspläne für Firmen

·       Verkaufsgespräche und der Einsatz moderner Marketingmittel

 

Nimm' doch einfach das Handbuch!

·       Erarbeitung Praxisleitfaden Marketingplanung

·       Erarbeitung Praxisleitfaden Kundenakquiese

Erarbeitung Praxisleitfaden Zielgruppenansprache/Verkaufsgespräch

 

Dreh- und Angelpunkt Internet

·       Wie muss eine erfolgreiche Website für dieses Konzept gestaltet werden?

·       Facebook und Social Media als Türöffner

 

Umsonst, aber Gold wert

·       Staatliche Fördermittel für Marketingmaßnahmen

·       Zusammenarbeit mit Werbeagenturen

 

Nach Teil 2 erhalten Sie das Zertifikat „Betriebliches Gesundheitsmanagement“.

 

Zielgruppe: PT, ET

ANMELDEFORMULAR

(Adresse des Teilnehmers!)

*Angaben erforderlich!