Kurs-Nr: H-MRI 20-01

Myofascial-Release/ Integrationskurs Wirbelsäule [25 FP]

Leitung: Rainer Wannack
Kursgebühr: 390,00 €
Beginn: 17.01.2020
Ende: 19.01.2020
Zeiten: Fr 14:00-19:00 Uhr
Sa 09:00-18:00 Uhr
So 09:00-16:00 Uhr
Status:  (offen) DRUCKEN

Myofascial-Release/ Integrationskurs Wirbelsäule                                           [25 FP]

Schwerpunkt Wirbelsäule

Das große Thema des Aufbaukurses 3 ist die Beweglichkeit und Funktionsfähigkeit der Wirbelsäule. Besonders eingegangen wird auf die Beziehung von Wirbelsäule zum Kopf, skoliotische Veränderungen der Wirbelsäule und die Reetablierung eines kontralateralen Gangbildes. Am Beginn des Kurses steht die Strukturanalyse aus myofascialer Sicht.

·       Funktionsweise der kurzen spinalen Rotatoren

·       Behandlung des Transversospinalen System der Rückenmuskulatur (M. Multifidi)

·       Endothorakalfaszie und Transversalfaszie

·       myofascziale Beziehungen von Kopf - Nacken - Thorax

·       Cranio-mandibuläre Behandlung (M. Masseter, Temporalis-Faszie, M. Pterygoidei)

·       Arbeiten an der Wirbelsäule bei Skoliosen

·       Strukturanlyse aus myofasczialer Sicht

 

Myofascial-Release - Ausbildung

Gezielte Faszienmanipulation

Myofaszial Release ist eine körpertherapeutische Einzelbehandlung. Durch genaue Manipulation tiefsitzender Bindegewebsrestriktionen, wird versucht, über das Fasziensystem ausgleichend auf den Gesamtorganismus einzuwirken und ihm zu neuer Balance und Vitalität zu verhelfen.

Ausbildungsaufbau:

Grundkurs:                          Grundgriffe und Berührungsqualität

Aufbaukurs 1:                      Direkte Tiefenmanipulation: Beckengürtel und untere Extremität

Aufbaukurs 2:                      Direkte Tiefenmanipulation: Schulter/Arm – Nacken

Integrationskurs:                Schwerpunkt Wirbelsäule

 

Die Reihenfolge von ABK 1 und ABK 2 ist frei wählbar. Der Integrationskurs kann nach Absolvierung von dem Grundkurs und einem Aufbaukurs belegt werden.

Infos auch unter www. myofascial.de

 

ANMELDEFORMULAR

(Adresse des Teilnehmers!)

*Angaben erforderlich!