Kurs-Nr: H-BOP-20-01

Bobath - Posturale Kontrolle - geht weit über Gleichgewicht hinaus [26 FP]

Leitung: Heike Schiemat/PT, Bobath-Instruktorin (IBITA), M.ed.
Kursgebühr: 360,00 €
Beginn: 07.02.2020
Ende: 09.02.2020
Zeiten: Fr-Sa 09:00-17:00 Uhr
So 09:00-16:15 Uhr
Status:  (offen) DRUCKEN

Was ist Posturale  Kontrolle ? Sie wird als ein Prozess des Erhaltens, des Erreichens oder des Wiederherstellens der Balance in jeder Haltung oder bei jeder Aktivität verstanden. Sie scheint folglich die Grundlage jeglicher effizienter Handlung zu sein.

 

1.  Definition und Modell der posturalen Kontrolle

2. Typische Störungen der posturalen Kontrolle, deren Testung 

     und Clinical Reasoning

3. Posturale Kontrollstrategien - Bewegungsanalyse

4. Posturale Kontrolle und Positionswechsel

5.  Behandlung der posturalen Kontrolle mit

·       Hands-On und Hands-Off Techniken

·       Positionswechsel und Unterstützungsfläche

·       Aufgabe und Umfeld

·       Befundspezifisches Gerätetraining 

 

Dem Menschen zu ermöglichen, sich aufrecht in seinem Umfeld zu bewegen, um die vielfältigen Aufgaben des Alltages zu meistern, ist das Ziel.

Inhaltlich begleitend in jedem Modul der 4 Module sind wichtige Aspekte des motorischen Lernens.

Die Praxis erfolgt anhand von Eigenerfahrungen, Patientendemonstrationen der Kursleitung und Videos.

Heike Schiemat

PT, Bobath-Instruktorin (IBITA), M.Ed.

ANMELDEFORMULAR

(Adresse des Teilnehmers!)

*Angaben erforderlich!