Kurs-Nr: H-ORE-20-01

Osteopathy Related Exercises - ORE

Leitung: Clemens Ziesenitz/ PT, HP, Abschluss Osteopathie F.O.
Kursgebühr: 395,00 €
Beginn: 09.10.2020
Ende: 11.10.2020
Zeiten: Fr-So 09:00-17:00 Uhr
Status:  (offen) DRUCKEN

ORE - Osteopathy Related Exercises

 

Individuelle Eigenübungen im Rahmen der MT und parietalenOsteopathie

 

Patienten mit rezidivierenden oder chronischen Beschwerden brauchen mehr als nur regelmässige Behandlungen. Langanhaltende Schmerzen oder Bewegungseinschränkungen bewirken eine Vielzahl von Kompensationen, in der Körperhaltung, in den Bewegungsmustern und im Ausmass und der Variabilität der körperlichen Aktivität. Zusätzlich dazu entwickelt sich oft ein Kreislauf aus Schmerz, Erwartungshaltung und Angst vor mehr Schmerzen oder fortschreitender Immobilität.

 

Eine umfassende Behandlung sollte daher den Patienten auch Rüstzeug zur Selbsthilfe in die Hand geben. Es werden zu selten die Möglichkeit von Selbstübungsprogrammen genutzt. Osteopathisch ausgebildete Physiotherapeuten kennen eine Vielzahl von Übungen zum Ausgleich muskulärer Dysbalancen, aber nur wenig spezifische Gelenkmobilisationen als Selbstübung.

 

Dieser Kurs soll eine Verbindung aus osteopathischer Präzision und physiotherapeutischem Training schaffen.

·         Anleiten von Selbstmobilisationen für Sacrumdysfunktionen

·         segmentale Dysfunktionen der LWS, BWS und HWS (einschliesslich Kopfgelenke)

·         Gruppendysfunktionen der Wirbelsäule (Skoliosen)

·         präzise Einstellung der zu behandelnden Gelenke sowie die Anleitung von Richtung, Stärke und Dauer der Muskelanspannung

·         Muscle Energy Therapy

·         befundgerechte individuelle Übungsabfolgen

·         Automobilisationstechniken für die Gelenke werden ergänzt durch Übungen für die Muskulatur

 

Zugangsvoraussetzungen: Grundkenntnisse der MT

ANMELDEFORMULAR

Adresse des Teilnehmers

Rechnungsadresse (nur falls abweichend!)

*Angaben erforderlich!