Kurs-Nr: H-ESEH-20-01

Praxistag - Schreibtraining für Erwachsene nach Schlaganfall & SHT

Leitung: Kirsten Minkwitz/ET, Bobaththerapeutin
Kursgebühr: 90,00 €
Beginn: 04.10.2020
Ende: 04.10.2020
Zeiten: So 10:00-14:00 Uhr
Status:  (offen) DRUCKEN

Praxistag zum Webinar

Das Schreiben ist eine hoch geschätzte Kulturtechnik, deren Wert oft erst bei Einschränkung oder Verlust schmerzlich bewusst wird. Sich im privaten Bereich schriftlich ausdrücken zu können, macht ein gutes Stück Lebensqualität aus; viele berufliche Tätigkeiten setzen Schreibenkönnen zwingend voraus. Die Fertigkeit des Schreibens setzt sich aus sensomotorischen und kognitiven Anteilen zusammen und stellt eine hoch komplexe Leistung dar. Seminarinhalte sind sowohl die Diagnostik als auch das Training der für das Schreiben erforderlichen Teilleistungen. In vielen Fällen wird es jedoch Erfolg versprechender sein, kompensatorische Strategien zu erarbeiten. Auch hierzu werden Trainingsstrategien, Eigenprogramme und Hilfsmittel vorgestellt sowie geeignetes erwachsenengerechtes Material demonstriert. Abschließend wird die Frage der Grenzen kompensatorischer Strategien behandelt.


Inhalte:
- Diagnostik von Teilleistungen
- Hilfsmitteleinsatz
- Eigenübungen
- Kompensatorische Strategien

Voraussetzung: Webinar

Kirsten Minkwitz

ET, Bobath-Therapeutin

ANMELDEFORMULAR

(Adresse des Teilnehmers!)

*Angaben erforderlich!