Kurs-Nr: H-OVO-20-01

Viszerale Techniken – Hals, Thorax, Diaphragma und Subdiaphragmale Organe [16 FP]

Leitung:
Kursgebühr: 260,00 €
Beginn: 08.05.2020
Ende: 09.05.2020
Zeiten: Fr 08.05.2020
10:00-18:00 Uhr

Sa 09.05.2020
09:00-17:00 Uhr
Status:  (offen) DRUCKEN

Ziel des Kurses ist, dass die Teilnehmer die Organe bzw. viszeralen Verknüpfungen der Organe zwischen Hals und Oberbauch erlernen.

Neben dem Befund wird Zeit für die Palpation und die anschließende Behandlung eingeräumt. Es werden immer wieder Hinweise und Herangehensweisen zu den unterschiedlichen Pathologien erläutert. Dies sind z.B. Reflux, Schilddrüsenerkrankungen, Hernien, Atemprobleme, Herzrhythmusstörungen, Allgemeine venöse Stauungen….) besprochen und deren Ursachen auf Grund von Bewegungsverlusten hergestellt.

Dieser Kurs wird Perfekt ergänzt durch das Seminar: Viszerale Technik - Darm, Nieren und Beckenorgane. Wobei es keine Reihenfolge zu beachten gibt. Weitere Informationen: www.cf-seminare.de

• Anatomie und Biomechanik der Organe aus osteopathischer Sicht

• Palpation der Thorax- und Organe von Hals bis Oberbauch

• Mobilisation (Muskel-Energie, Body-Adjustment) und Manipulation des Sternums

• Verbesserung der Mobilität & Motilität der Organe (Lunge, Herz, Magen, Leber, Galle, Milz, Pankreas, Schilddrüse)

• Wichtigkeit der Diaphragmabeweglichkeit auf die Organgesundheit

• Krankheitsbilder: Venöse Stauungssyndrome, funktionelle Herzbeschwerden, Zwerchfelldysfunktionen, Reflux, Gallenstauung, Magensenkungen, Pankreas und Milzbeeinflussungen

• Verbesserung der Vitalkapazität und anderer Atemparameter

• Überwiegend Praxis 75%

Carsten Fischer D.O., B.Sc.

1981 – 1986 Ausbildungen Masseur und Physiotherapeut
1988 – 1993 Physiotherapie Praxis in Köln
1990 – 1993 Physiotherapeut der Weltklasseathleten der LG Bayer Leverkusen
1993 – 1995 Lt. Physiotherapeut Rehazentrums Peiner Str./ Hannover
1996 – 1997 Fachl. Leiter Weststadt Reha/ Burgdorf
1997 – 2001 Lt. Physiotherapeut Rehazentrum Friederikenstift/ Hannover
Seit 2001 Eigene Praxis Osteomedico
Seit 2006 Erlaubnis zur Führung der Berufbezeichnung Osteopath – BAO
Seit 2010 Heilpraktiker

Weiterbildungen in Brügger, Cyriax, Manuelle Therapie, Sportphysiotherapie DSB & ZVK, TCM, Lymphdrainage, MAT, PNF, Kinesiologie Touch for Health,Craniosacral Therapie nach Upledger, Osteopathie D.O. IAO/ Gent (Belgien), Osteopathie B.Sc. University of Westminster/ London (GB), Chi Nei Tsang – TAO Massage Karin Sövrik/ New York

Dozententätigkeiten
1988 – 2012 Sportphysiotherapie - AG Sportmedizin im ZVK
1996 – 2001 Medizinisches Muskelaufbautraining -Reha Forum Hamburg
Seit 2003 Osteopathie (Hannover, Kiel, Leipzig)

ANMELDEFORMULAR

(Adresse des Teilnehmers!)

*Angaben erforderlich!