Kurs-Nr: H-PA-21-01

Behandlung bei M. Parkinson [9 FP]

Leitung: Melanie Becker
Kursgebühr: 140,00 €
Beginn: 18.04.2021
Ende: 18.04.2021
Zeiten: So 10:00-18:00 Uhr
Status:  (offen) DRUCKEN

 

In diesem Kurs werden evidenzbasierte, erfolgreiche Therapieansätze bei M. Parkinson dargestellt. Interdisziplinäre Vorgehensweise und der Stellenwert von Training und Sport werden genauso angesprochen, wie Basiswissen rund um die Parkinsonerkrankung, die zur häufigsten neurodegenerative Erkrankung zählt.

 

·       Symptome des Morbus Parkinson in verschiedenen Stadien

·       Medikation und mögliche OP-Indikation

·       Freezing, On-Off-Phänomen, End-of-dose-Akinese

·       Mobilität durch große, rhythmische Bewegungswiederholungen

·       Physiotherapeutischer Befund nach ICF, Assessments

·       Befundspezifisches Behandlungsplanung

·       Fallbeispiele

 

 

·   Symptome des Morbus Parkinson in verschiedenen Stadien

·   Medikation und mögliche OP-Indikation

·   Freezing, On-Off-Phänomen, End-of-dose-Akinese

·   Physiotherapeutischer Befund nach ICF, Assessments

·   Befundspezifisches Behandlungsplanung

·   Fallbeispiele

 

Zielgruppe: PT, ET

 

Melanie Becker

- PT, Bobath-, PNF Therapeutin

ANMELDEFORMULAR

Adresse des Teilnehmers

Rechnungsadresse (nur falls abweichend!)

*Angaben erforderlich!