Kurs-Nr: H-TCMA-21-01

Akupunktur: TCM - Aufbaukurs - Fünf Wandlungsphasen und 8 Außerordentliche Meridiane [25 FP/HP]

Leitung: Christian Weidl, HP, M.A
Kursgebühr: 390,00 €
Beginn: 02.07.2021
Ende: 04.07.2021
Zeiten: Fr 10:00-18:00 Uhr
Sa 09:00-18:00 Uhr
So 09:00-16:00 Uhr
Status:  (offen) DRUCKEN

Die 8 Außerordentlichen Meridiane (Qi Jing Ba Mai) sind einer der wichtigsten Schlüssel zur Behandlung komplexer und chronischer Erkrankungen bzw. Störungen der Gesundheit. Neben den bekannten Meridianen Renmai und Dumai werden hier auch die 6 übrigen Meridiane (Chongmai, Daimai, Yinweimai, Yangweimai, Yinqiaomai, Yangqiaomai) genau besprochen. Ihre Verläufe, Punkte, Funktionen, Wirkungen, Pathologien. Durch Nei Qi Gong Techniken lernen die Teilnehmer zudem die Meridiane in sich selbst wahrzunehmen und zu stärken. Dadurch ist dieser Kurs einzigartig in Deutschland und lohnt sich auch für Wiederholer der Vorgängerkurse

In der chinesischen Medizin sind die 8 Außerordentlichen Leitbahnen gleich nach der Diagnostik, den 12 Hauptleitbahnen, den 5 Wandlungsphasen und Yin&Yang der wichtigste Baustein zu einer erfolgreichen Praxis. Es gibt viele Beschwerden,die sich nur  mit den 8 Außerordentlichen (Wundermeridianen) gut behandeln lassen.

 

Die Reihenfolge der Aufbaukurse ist beliebig.

Voraussetzung ist eine Akupunktur-Ausbildung mit einem Umfang von 120 Std. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, wo Sie einen Grundkurs belegt haben.

 

Christian Weidl

Langjährige Erfahrung in TCM, Homöopathie, Ayurveda, Craniosacral Therapie und Osteopathie.
Philosophie Studium in München, danach 6 Jahre in Indien.
Mehrere Aufenthalte in China und Malaysien. Schüler von Großmeister und Nationalschatz Chee Kim Thong.
Ausbildungen in verschiedensten Akupunkturstilen.
AGTCM Diplom

 

ANMELDEFORMULAR

Adresse des Teilnehmers

Rechnungsadresse (nur falls abweichend!)

*Angaben erforderlich!