Kurs-Nr: H-OSTK-21-01

Kinderosteopathie- Ausbildung | postgraduiert

Leitung:
Kursgebühr: 450,00 /Modul € €
Beginn: 01.10.2021
Ende: 05.02.2023
Zeiten: Fr 10:00-18:30 Uhr
Sa 09:00-18:00 Uhr
So 09:00-14:00 Uhr
Status:  (offen) DRUCKEN

Die Ausbildungsreihe vermittelt alle praxisrelevanten theoretischen und praktischen Inhalte, um erfolgreich im Bereich Säuglings- Kindesalter Patienten osteopathisch therapieren zu können. Kinder sind nicht wie kleine Erwachsene zu behandeln, vielmehr muß Rücksicht genommen werden auf Anatomie, Physiologie und Pathologie. Säuglinge und Kleinkinder können sich nicht verbal mitteilen. Daher benötigt der Osteopath die größte Sensibilität und ein geübtes Handling, um dieser Verantwortung der Behandlung gerecht zu werden. Es wird viel Wert auf eine interdisziplinäre Zusammenarbeit gelegt. Aus diesem Grund haben wir als Dozenten*innen Spezialisten aus den verschiedenen Fachgebieten (Gynäkologin, Pädiater, Psychotherapie für Kinder) integriert.

 

Ausbildungsaufbau 7x3 Tage

Kursgebühr: EUR 3150 | kann in Raten à EUR 450 gezahlt werden

Prüfungsgebühr: EUR 210 Die Reihenfolge der Module zum Erwerb des Zertifikates ist verbindlich.

Dozententeamteam:

Dr. med. Cyril Lüdin/ Pädiatrie Dr. med. Konstanze Herzog/ Gynäkologie Ute Palmer/ Soz. Päd., Kinderpsychotherapeutin Peter Hildebrandt/ HP, PT, Osteopath BSc Lothar Schwegmann/ PT, Osteopath BAO Schulz/ Malteser, Notfall 1.Hilfe am Kind

1.Modul – Einführung Schwangerschaft und Embryologie • Grundsätze der Kinderbehandlungen (u.a. direkt – indirekt)

• Schwangerschaft aus osteopathischer Sicht

2.Modul – Geburt

• „Normale“ Schwangerschaft

• Komplikationen in der Schwangerschaft

• Geburtsvorbereitung aus osteopathischer Sicht

• Untersuchung und Behandlung des neugeborenen Kindes

3.Modul – Reflexe und motorische Entwicklung, Befunderhebung aus osteopath. Sicht

• Reflexe und motorische Entwicklung

• Annäherung an Kind und Säugling

• Theoretische Besprechung einer Befundung je nach Alter

4.Modul – pädiatrische Krankheitsbilder

• Untersuchungen in der Pädiatrie

• Impfungen, Kinderkrankheiten, Erbkrankheiten

• Immunsystem, Immunologische Ansätze in der Osteopathie

5. Modul – Viscero- und Neurokranium

• HNO und Schädelentwicklung

• funktionelle Pathologien

6.Modul – Psychosomatik, Psychologie, Psychotherapie

• Seelische Prozesse vor und während der Schwangerschaft

• Altersentsprechende sozial/emotionale Entwicklungsphasen und mögliche Abweichungen

• Traumatisierung und Traumafolgestörung (ADHS; LRS, Dyskalkulie, Eneuresis, Nocturna…)

7.Modul - Kinderorthopädie+ Neuropädiatrie

• Hüfte

• Wirbelsäule

• Untere Extremität

• Notfall, 1. Hilfe

• 3. Tag Prüfung

 

 

Modul 1 Fr-So 01.-03.10.2021 Zeiten s.o.

Modul 2 Fr-So 14.-16.01.2022 Zeiten s.o.

Modul 3 Fr-So 01.-03.04.2022 Zeiten s.o.

Modul 4 Fr-So 10.-12.06.2022 Zeiten s.o.

Modul 5 Fr-So 26.-28.08.2022 Zeiten s.o.

Modul 6 Fr-So 04.-06.11.2022 Zeiten s.o.

Modul 7 Fr-So 03.-05.02.2023 Zeiten s.o.

Lothar Schwegmann

PT, MT und Osteopath mit kinderosteopathischer Zusatzausbildung

ANMELDEFORMULAR

Adresse des Teilnehmers

Rechnungsadresse (nur falls abweichend!)

*Angaben erforderlich!