Kurs-Nr: H-ORE-22-01

Parietale Osteopathie - Automobilisation und Stabilisation [24 FP]

Leitung: Clemens Ziesenitz/ PT, HP, Abschluss Osteopathie F.O.
Kursgebühr: 395,00 €
Beginn: 07.10.2022
Ende: 09.10.2022
Zeiten: Fr-So 09:00-17:30 Uhr
Status:  (offen) DRUCKEN

Osteopathy Related Exercises (LWS, HWS, BWS, Sacrum, Ilium, Rippen, Pubis)

Dieser Kurs ist eine Ergänzung zu den manuellen Behandlungstechniken der parietalen Osteopathie. Patient:innen mit rezidivierenden Gelenkdysfunktionen oder chronischen Schmerzen benötigen zusätzlich zur osteopathischen Behandlung Selbstübungen, damit Behandlungserfolge langfristig stabilisiert werden können. Die Übungen müssen genauso spezifisch sein wie die manuelle osteopathische Technik, müssen für die Patient:innen praktikabel sein.

In diesem Seminar werden Eigenübungen vorgestellt, die leicht zu erlernen sind und in der häuslichen Umgebung ohne viele Hilfsmittel durchgeführt werden können.

 

·       Theorie: Schmerzphysiologie, Chronifizierung, Indikationen und Kontraindikationen von Selbstübungen)

·       Automobilisationstechniken zur Prophylaxe und Behandlung chronischer Schmerzen

·       Stabilisierende Übungen zur Prophylaxe und Behandlung chronischer Schmerzen

·       Befundgerechte Übungsauswahl

Zugangsvoraussetzung: Grundkenntnisse der parietalen Osteopathie

 

Zielgruppe:          PT, M, ETe

ANMELDEFORMULAR

Adresse des Teilnehmers

Rechnungsadresse (nur falls abweichend!)

*Angaben erforderlich!