Kurs-Nr: H-AGS1-22-03

Sportphysiotherapie / Kurs 1: Grundlagen- und Tapekurs [30 FP]

Leitung: Lehrteam der AG Sportphysiotherapie Physio Deutschland
Kursgebühr: 420,00 inkl. Tapematerial €
Beginn: 07.10.2022
Ende: 09.10.2022
Zeiten: Fr 09:00-18:00 Uhr
Sa 09:00-18:00 Uhr
So 08:00-16:15 Uhr
Status:  (offen) DRUCKEN

Ausbildung zum WCPT/ ZVK - Sportphysiotherapeut:in

(international und DOSB anerkannt)

Ausbildungsaufbau:/ 150 Std.

Kurs 1
Grundlagen- und Tapekurs 30 Std.

Kurs 2
Aufbaukurs A 50 Std.
Erstellung der Hausarbeit 
Abstand zum Kurs 3: mind. 2 Monate

Kurs 3
Athletiktrainer:in Zulassung DOSB 30 Std.
Voraussetzung für die weitere Ausbildung zum/zur DOSB-Sportphysiotherapeut:in. Der Kurs kann auch einzeln belegt werden.

Kurs 4
Aufbaukurs B und Kenntnisnachweis 40 Std.
Zertifikat Sportphysiotherapeut:in des ZVK und IFSPT

 

Die Reihenfolge der Kurse 1,2 und 4 ist verbindlich. Der Kurs Athletiktrainer:in (Kurs 3) kann zu einem beliebiegen Zeitpunkt belegt werden, ist jedoch Voraussetzung um Kurs 4 zu absolvieren.

Zielgruppe: PT

 

Grundlagen- und Tapekurs der AG Sportphysiotherapie / Kurs 1

Teil I der vierteiligen Weiterbildung in Sportphysiotherapie bietet den Einstieg in das Fachgebiet für Physiotherapeut*innen, die im Freizeit- oder Leistungssport betreuend aktiv werden wollen.

Er ist als Sportphysiotherapiefortbildung zur Erlangung der EAP Qualifikation zugelassen.

Der Kurs beinhaltet die Erstversorgung von Sportverletzungen „am Spielfeldrand“. Sie erlernen die Grudzüge der Behandlung von Sportverletzungen über die Erstversorgung, Taping und die Anwendung der Wundheilungsphasen in der Sportrehabilitation.

Vorwettkampfmassagen stellen einen weiteren wichtigen Aspekt der Sportlerbegleitung dar der in diesen Kurs unterrichtet wird.

Darüber hinaus wird die Planung, der Aufbau und die Durchführung von Trainings der Motorischen Grundeigenschaften vermittelt.

Der Kurs legt theoretische Grundlagen für die gesamte Kursreihe und beinhaltet viele praktische Einheiten.

 

Umfang: 3 Tage, 30 UE

 

Teilnahmevoraussetzung: Physiotherapeut*in

Kursinhalte:

 

    Einführung in die sportphysiotheraputischen Grundlagen

    Physiologische Grundkenntnisse des Bindegewebes und Transfer in die Behandlung

    Trainingslehre: Terminologie, Grundlagen, Trainingsplanuung

    Trainingsmethoden, Warm-Up, Cool-Down, Regeneration

    Training im Gesundheits-, Breiten-, Alten-, Leistungs- und Spitzensport

    Muskelverletzungen

    Grundlagen der Sportmassage

    Erstversorgung von Sportverletzungen, „Betreuerkoffer“

    Funktionelle Verbände am Bewegungsapparat/Taping

Lehrteam AG Sportphysiotherapie

 

Bassara, Piotr

Physiotherapeut, Sportphysiotherapeut (I.A.S.), Manultherapeut

 

Braemer, Dirk

Physiotherapeut, Sportphysiotherapeut (I.A.S.), Maualtherapeut

 

Czerwonka, Diana

Physiotherapeutin, Sportphysiotherapeutin (AGS), Manualtherapeutin (OMT), Bachelor of Arts in Medizinalfachberufen

 

Hagemann, Axel

Physiotherapeut (B.A.), Sportphysiotherapeut (spt-education), Manualtherapeut (M.A.S.)

 

Kraft, Stephan

Physiotherapeut, Sportphysiotherapeut, Maualtherapeut

 

Mensen, Sven

Physiotherapeut (M.Sc.), Sportphysiotherapeut (DOSB), Manualtherapeut (OMT)

 

Naeve, Frank

Physiotherapeut (FH Diplom), Sportphysiotherapeut (ZVK), Manualtherapeut

 

Paper, Wolfgang

Physiotherapeut, Sportphysiotherapeut, Manualtherapeut und Fachlehrer,

 

Schäfer, Julian

Sportwissenschaftler M.A., A-Trainer Kraft und Fitness (DOSB)

 

Wichelmann, Johanna

Physiotherapeutin, Sportphysiotherapeutin (DOSB), Manualtherapeutin

 

ANMELDEFORMULAR

Adresse des Teilnehmers

Rechnungsadresse (nur falls abweichend!)

*Angaben erforderlich!