Kurs-Nr: H-KK-22-01

Kiefer-Körper-Balance Kompaktkurs [18 FP]

Leitung: Josef Stotten/ HP, Instruktor IKC (International Kinesiology College)
Kursgebühr: 330,00 €
Beginn: 01.10.2022
Ende: 02.10.2022
Zeiten: Sa 01.10.2022
09:30-18:00 Uhr

So 02.10.2022
09:00-17:00 Uhr
Status:  (offen) DRUCKEN

 

Kiefer-Entspannung – Energetische Kiefergelenksbalance

Das Kiefergelenk kann einen starken Einfluss auf fast sämtliche Körperfunktionen haben. Die Korrektur des verspannten Kiefergelenks kann durch energetisches Arbeiten im Gesichts-, Hals-, Nacken- und Zungenbeinbereich erreicht werden. Das Energetisieren der Kiefermuskeln ist eine einfache Methode zur Anwendung bei sich selbst oder bei anderen Personen. Es kommt dabei zu einer tiefen Entspannung, die einen positiven, regulierenden Effekt auf den ganzen Körper hat. Diese Balance kann auch bei Schnarchen oder Schlafapnoe hilfreich sein.

 

·          Einführung in die TCM (traditionelle chinesische Medizin)

·          Emotionale Bedeutung von Zahn - / Kieferproblemen

·          Zugehörigkeit der einzelnen Zähne zu den Meridianen der Akupunkturmedizin

·          Energetische Übungen in Verbindung mit Akupunkturpunkten, um die Muskeln, Bänder u. Sehnen rund um den Kiefer-, Hals-, Nackenbereich zu entspannen

 

Energetisches Arbeiten rund um den Kiefer

In diesem Kurs vermitteln wir Ihnen speziell zusammen gestellte Übungen für Kurzbehandlungen, die für Ihre Klienten in der Praxis oder zur Eigenbehandlung flexibel einsetzbar sind: Zur täglichen Anwendung, als Wochenprogramm, zum Abschluss einer Behandlung, für Kurzbalancen von 10 bis 20 Minuten, zur Entspannung, zur Unterstützung bei bestimmten Beschwerdebildern.

 

Es gibt Kurzbehandlungen für:

·       Blockierte Kiefer; Zahnspangentherapie; Lernprobleme; Keilbeinverschiebungen

·       Schleudertrauma; muskuläre HWS-Probleme; 

·       Nasennebenhöhlen-; Blasen-; Fußknöchel- und Fußprobleme

·       chronische Schwäche in den Beinen, wie z.B. bei MS

·       chronische Schulter- u. Nackenprobleme; verspannte Kiefergelenksmuskeln bzw. -bänder

·       Zähnepressen; knackendes Kiefergelenk; Kiefergelenksschmerzen

·       Tinnitus; Nervenschmerzen; Schlafprobleme; Kopfschmerzen; Migräne.

 

Josef Stotten

HP, Instruktor IKC (International Kinesiology College)

  • Krankenpflegeausbildung im Kreiskrankenhaus Diepholz 04/84 – 03/87
  • Klinikum Oldenburg Notfallaufnahme 04/87 – 03/2009
  • Kinesiologische Ausbildungen 1996 – 2001 beim Institut für Angewandte Kinesiologie in Kirchzarten bei Freiburg
  • R.E.S.E.T.  Trainer seit 2001 (mit mehr als 1300 Kursteilnehmer / - innen)
  • Dozent im Gesundheitshaus des Klinikum Oldenburg 1998 – 2008 mit ca. 45 Veranstaltungen zu kinesiologischen Themen sowie Entspannungsmethoden im Mund – und  Kieferbereich (R.E.S.E.T. – Methode).
  • seit 04.09 selbständig als begleitender Kinesiologe

ANMELDEFORMULAR

Adresse des Teilnehmers

Rechnungsadresse (nur falls abweichend!)

*Angaben erforderlich!