Kurs-Nr: H-NT-22-01

Neuraltherapeutische Strategien in der Regulationsmedizin [20 FP/HP]

Leitung: Benno Bittner/ FA für Allgemeinmed., Naturheilverfahren, Akupunktur, Chirotherapie
Kursgebühr: 420,00 €
Beginn: 28.10.2022
Ende: 30.10.2022
Zeiten: Fr 15:00-19:00 Uhr
Sa 09:00-17:00 Uhr
So 09:00-14:00 Uhr
Status:  (offen) DRUCKEN

Der Begriff Neuraltherapie geht auf die Brüder Huneke zurück, die die Möglichkeit entdeckten, Lokalanästhetika (Procain oder Lidocain) nicht nur zur Betäubung, sondern auch als Heilmittel einzusetzen.

 

Basiskurs

  • Prinzipien der Regulationsmedizin
  • Wirkmechanismen und Phänomene der Neuraltherapie
  • Injektionstechniken und Indikationen
  • Einführung in die Störfelddiagnostik und –therapie
  • Übungen der Injektionstechniken in den Bereichen Kopf, Hals, WS, Schulter, Extremitäten etc.
  • Segmenttherapie ausgewählter Organe
  • Therapiemöglichkeiten häufiger Krankheitsbilder
  • Max. 14 TN

 

Zielgruppe: HP

 

ANMELDEFORMULAR

Adresse des Teilnehmers

Rechnungsadresse (nur falls abweichend!)

*Angaben erforderlich!