Kurs-Nr: DIA-PAL-22-01

Palliative Care für Physiotherapeut:innen [40 FP]

Leitung: Kirsten Hartmann
Kursgebühr: 480,00 €
Beginn: 24.11.2022
Ende: 29.11.2022
Zeiten: Do-Di 09:00-16:45 Uhr
Status:  (offen) DRUCKEN

 

Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie der Weiterleitung Ihrer Daten an unseren Kooperationspartner Diakovere Akademie zu.

https://www.diakovere-akademie.de/meta-navigation/agb-und-widerruf/

 

Neben der ärztlichen, pflegerischen, psychosozialen, seelsorgerischen bzw. spirituellen und ehrenamtlichen Versorgung ist die physiotherapeutische Betreuung und Behandlung von sterbenden Menschen und deren Angehörigen ein wichtiger Bestandteil dieser multiprofessionellen Betreuung. Sie findet in hospizlichen Einrichtungen, auf Palliativstationen, in Heimen oder auch zu Hause (im Rahmen der APV/SAPV) statt. Da diese Betreuung eine fachliche und emotionale Herausforderung in der Physiotherapie bedeutet, vermittelt der Basiskurs eine grundlegende Haltung der palliativen Versorgung, sowie die Möglichkeit das eigene, professionelle Handeln zu reflektieren und anzupassen. Der Basiskurs (40 UE) basiert auf dem Curriculum "Physiotherapie in Palliative Care, Palliativmedizin und Hospizwesen" (Hrsg.: S. Mehne, P. Nieland und R. Simader, Pallia Med Verlag 2007). Eine Zertifizierung des Kurses ist bei der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin beantragt.

·       Grundlagen der Palliativmedizin und Hospizarbeit

·       Medizinische Aspekte - klinische Grundlagen

·       Physiotherapeutische Aspekte

·       Psychosoziale, spirituelle/ - seelsorgerische Aspekte und Rituale

·       "Self-Care", Selbsterfahrung und Team

ANMELDEFORMULAR

Adresse des Teilnehmers

Rechnungsadresse (nur falls abweichend!)

*Angaben erforderlich!