Skip to main content

Pädiatrie: Pädiatrische Behandlungskonzepte von Kindern im 1. Lebensjahr mit Störungen des Bewegungssystems
[18 FP]

Ziel des Kurses ist der Aufbau von der Befundaufnahme zu Behandlungsstrategien. Dabei werden Aspekte verschiedener Therapiekonzepte z.B. Bobath, SI, Vojta berücksichtigt. Ein Verständnis für die ganzheitlichen Zusammenhänge der einzelnen Symptome soll geweckt werden. Die vorgestellten Behandlungsstrategien beziehen sich auf Kinder im 1. Lebensjahr, vor Erreichen der bipedalen Lokomotion.

Folgende Krankheitsbilder und Therapieinhalte werden betrachtet und erarbeitet:

  • Sensomotorische Entwicklung und deren Abweichungen
  • Untersuchung und Behandlungsplanung
  • Anbahnen physiologischer Entwicklungsschritte bei Entwicklungsretardierung
  • Tonusabnormitäten
  • Sensorische Integrationsstörungen
  • KISS-Syndrom mit Säuglingsskoliose
  •  
  • Hüftdysplasie
  • angeboren Fußfehlstellungen/-deformitäten 
  • Fallbeispiele können eingereicht werden!

Kurstermine 2

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Samstag, 29. April 2023
    • 10:00 – 18:00 Uhr
    • MFZ Hannover
    1 Samstag 29. April 2023 10:00 – 18:00 Uhr MFZ Hannover
    • 2
    • Sonntag, 30. April 2023
    • 09:00 – 16:00 Uhr
    • MFZ Hannover
    2 Sonntag 30. April 2023 09:00 – 16:00 Uhr MFZ Hannover

Pädiatrie: Pädiatrische Behandlungskonzepte von Kindern im 1. Lebensjahr mit Störungen des Bewegungssystems
[18 FP]

Ziel des Kurses ist der Aufbau von der Befundaufnahme zu Behandlungsstrategien. Dabei werden Aspekte verschiedener Therapiekonzepte z.B. Bobath, SI, Vojta berücksichtigt. Ein Verständnis für die ganzheitlichen Zusammenhänge der einzelnen Symptome soll geweckt werden. Die vorgestellten Behandlungsstrategien beziehen sich auf Kinder im 1. Lebensjahr, vor Erreichen der bipedalen Lokomotion.

Folgende Krankheitsbilder und Therapieinhalte werden betrachtet und erarbeitet:

  • Sensomotorische Entwicklung und deren Abweichungen
  • Untersuchung und Behandlungsplanung
  • Anbahnen physiologischer Entwicklungsschritte bei Entwicklungsretardierung
  • Tonusabnormitäten
  • Sensorische Integrationsstörungen
  • KISS-Syndrom mit Säuglingsskoliose
  •  
  • Hüftdysplasie
  • angeboren Fußfehlstellungen/-deformitäten 
  • Fallbeispiele können eingereicht werden!