Skip to main content

Hybrid-und Onlinekurse

Fit durch Food - Ausbildung zum Ernährungscoach mit Zertifikat Basiskurs [15 FP] | Hybridkurs: Online- Variante
Sa. 20.08.2022 10:00

Dieser Kurs ist auch als Präsenz-Variante buchbar nach der Kircher Ernährungsberatung Die drei Säulen der Gesundheitsprävention sind Ernährung, Bewegung und Entspannung. In dem Seminar bekommen Sie Grundlagen der gesunden Ernährung vermittelt. Sie lernen wie das Essverhalten analysiert werden kann und können Mängel oder Fehlverhalten beurteilen. Sie lernen Kommunikationstechniken zur Anwendung im Kurs und zur Beratung kennen, um eine aktive Umsetzung zu ermöglichen. Denn das Wissen über gesunde Ernährung allein führt nicht zum Erfolg. Sie lernen die Motivation des Klienten zu stärken und mittels lösungsorientierter Beratung bzw. Gesprächsführung, das Verhalten möglichst zu verändern. Sie bekommen Ideen und Möglichkeiten, wie Sie das Thema Ernährung als Physiotherapeut nutzen können und in Ihrem Tätigkeitsfeld integrieren können. Ziel: Ernährungswissen erwerben und umsetzen können Übergewichtige als Zielgruppe richtig beraten Motivation zur Prävention stärken Therapieerfolge mittels Ernährungstipps verbessern Vom Wissen zum Handeln: Motivation zur Prävention Techniken der Beratung Lösungsorientierte Beratung Methoden: Impulsreferate / interaktive Lehrgespräche / Gruppenarbeit / Diskussion / Kostproben Basiskurs Grundlagen einer gesunden Ernährung Der Ernährungskreis der DGE Die Lebensmittelpyramide Energie und Energieumsatz Mahlzeitenhäufigkeit, Mengenempfehlungen Gesundheit und Genuss in Balance Lebensmittel und Fertiggerichte unter der Lupe Getränke Übergewicht und Adipositas Gewichtsmanagement Diäten im Vergleich – was führt langfristig zum Erfolg Wer ist der Übeltäter, Fett oder die Kohlenhydrate Gesundheitsbewusstes Verhalten und Verhältnisse Ernährungsprotokolle Essen als Kompensationsmittel Die Teilnehmer erhalten nach dem Basiskurs eine Teilnahmebescheinigung. Bitte beachten: Dieser Kurs ist ein Online-Kurs, der ebenfalls gleichzeitig in Präsenz stattfindet. Daher ist folgendes zu beachten. Der Kurs wird über die Plattform “Zoom” übertragen, daher bitte im Vorfeld diese App auf den Desktop laden und sich kurz darüber informieren. Das Herunterladen der App ist ausschlaggebend für die Bildqualität des Kurses. Eine funktionsfähige Kamera wie auch ein funktionsfähiges Mikrofon muss vorhanden sein. Ihr müsst spätestens 15 Minuten vor Kursbeginn im Warteraum sein. Praktische Inhalte können gezeigt wie auch vorgeführt werden (optisch) aber vom Referenten haptisch nicht kontrolliert werden. Die “Online-Teilnehmer” können sich jederzeit freischalten und wie ein “Präsenz-Teilnehmer” Ihre Fragen/Antworten in den Raum stellen. Der Referent kann während des Unterrichts nicht auf den Chat achten, daher bitten wir die Teilnehmer das Mikrofon zu nutzen.

Kursnummer HYBFF2202
Kursdetails ansehen
Gebühr: 240,00
Dozent*in: Daniela Kircher
online Seminar: Best Ager+-Training Fit werden - fit bleiben! [4 FP]
Mi. 24.08.2022 18:00

VERANSTALTUNGSORT Zuhause oder wo auch immer Du Dich mit Deinem PC, Laptop oder Tablet befindest! Dein Gerät sollte mit Mikrofon, Lautsprecher, evtl. Headset und Kamera ausgestattet sein. Außerdem brauchst Du eine stabile Internetverbindung. Kurz vor Kursbeginn erhälst Du einen Link für den Zoom-Onlinezugang.   Kursbeschreibung Die Bevölkerung wird älter! Die Zahl der Menschen zwischen 50 und 70 Jahren wächst stetig und somit auch die Menge und Vielzahl an chronischen Erkrankungen. Aus unserer heutigen Lebensweise insbesondere durch Bewegungsmangel sowie Fehl- und Überernährung resultieren Erkrankungen wie beispielsweise Übergewicht/Adipositas, Bluthochdruck, Diabetes mellitus, Depressionen und Krebs.Dem Risiko ist jedoch leicht entgegenzuwirken! Bewegung ist vielmals der Schlüssel!Regelmäßige körperliche Aktivität hilft maßgeblich auch in höherem Alter gesund und fit zu bleiben, ein starkes Wohlempfinden zu verspüren und eine hohe Lebensqualität mit körperlicher Leistungsfähigkeit zu erhalten. Menschen über 50, vor allem wenn erste Anzeichen heutiger Zivilisationserkrankungen erkennbar sind, benötigen ein individuell angepasstes Training.Erfahre in diesem Online-Kompaktseminar, wie du die Besonderheiten von Best Agern und in den folgenden Jahren in Deinem Training berücksichtigst.Den Inhalten des Seminars liegen die aktuellsten Erkenntnisse der Wissenschaft und internationale Leitlinien zugrunde. Kursinhalte• Altern - ein unumgänglicher physiologischer Prozess mit biologischen Veränderungen• Empfehlungen für gesundes Altern• Hintergründe und Entstehung heutiger Zivilisationserkrankungen• Angepasste Trainingsprogramme für Menschan ab 50 (Gleichgewicht, Kraft, Gleichgewichtund Ausdauer)

Kursnummer WEBBA2201
Kursdetails ansehen
Gebühr: 87,00
Dozent*in: Fortbildungen für Orthopädische Medizin und Manuelle Therapie Lehrteam Digotor
Online-Seminar: Fasziengym - Onlineeinweisung ins Konzept [2 FP] (Rezertifizierung ZPP)
Mi. 31.08.2022 19:00

Um die Anerkennung bei der ZPP als Kursleiter:in weiter zu gewährleisten, bieten wir euch den Kurs zur Rezertifizierung online an. Nach der Online Schulung erhalten Sie eine Bescheinigung über die „Einweisung ins Programm“, das dann bei der ZPP hochgeladen werden kann zur Verlängerung der Lizenz im Handlungsfeld Bewegung. - Einweisung in das neue Programm Fasziengym - neue Stundenbilder - Ablauf bei der ZPP

Kursnummer WEBFGY2202
Kursdetails ansehen
Gebühr: 60,00
Dozent*in: Lehrteam Scí
Online Seminar: Ringvorlesung | Anatomie & Physiologie der Organsysteme Leber | Bauplan eines Chemiewerks [3 FP]
Mo. 05.09.2022 19:30

Faszinosum menschlicher Körper: Häufig verliert man sich im Studium der Pathologie in winzigen Details. Da kann es hilfreich sein, ab und an heraus zu zoomen, um das größere Ganze wieder in den Blick zu bekommen.

Kursnummer WEBLEBER2201
Kursdetails ansehen
Gebühr: 39,00
Dozent*in: Paul Inama (Leiter) Lehrteam EOS Institut
Heilpraktiker-Ausbildung Infoabend Online-Seminar
Di. 06.09.2022 18:30

Das Inama-Konzept Das speziell auf med. Fachberufe abgestimmte Ausbildungskonzept, aufbauend auf entsprechenden Vorkenntnissen. Große Heilpraktiker-Ausbildung für PT (Kompaktkurs, Jahreskurs) Sektoraler heilpraktiker eingeschränkt für den Bereich der Physiotherapie Prüfungstraining mündlich Prüfungstraining, -vorbereitung Abrechnungsmöglichkeiten in der HP Praxis Spritzenschein und Notfallmanagement Hygiene Sachkundennachweis 1 (8 Std.) + 2 (40m Std.) Infektionshygieneverordnung mit E-Learning Programm Die Voll-HP Erlaubnis beinhaltet alle sektorale Heilpraktik Sparten (HP. physio, HP. psych), sowie Spritzenschein, Notfallmanagement, Hygiene-Saxchkundennachweis 1. Ablauf: berufsbegleitende Ausbildung zum Heilpraktiker für med. Heilberufe praxisorientierter prüfungsvorbereitender Unterricht speziell auf die Zielgruppe zugeschnittenes Programm, das auf den medizinischen Vorkenntnissen von Physiotherapeuten aufbaut fachübergreifend vernetzte Darstellung der prüfungsrelevanten Themenbereiche individuelle und flexible Betreuung der Teilnehmer rechtliche Sicherheit in der Ausübung verschiedener Therapieverfahren wie Osteopathie, Akupunktur sowie aller naturheilkundlicher Heilmethoden eigenständiges Diagnostizieren und Behandeln (über die laut Physiotherapeuten-Gesetz reichenden Befugnisse hinaus) höhere fachliche Kompetenz durch erweitertes differentialdiagnostisches Wissen UST.-Befreiung aller Behandlungen ständige Präsenz des Lehrteams außerhalb der Unterrichtszeiten per e-mail neu: Bildung von Online-Lerngruppenzum aktiven Vorebereiten auf die Prüfung begrenzte Teilnehmerzahl auf max. 22 Personen/Kurs Die Themen sind orientiert an den neuen Leitlinien vom 22.12.2017 des Bundesministeriums für Gesundheit zur Umsetzung der HP-Überprüfung und am Fragenkatalog der amtsärztlichen Prüfung. Dabei liegt der Schwerpunkt in der Differentialdiagnose und im Erkennen von amtsärztlich zu behandelnden Krisen- und Notfallsituationen. Inhalte: Innere Medizin, Nebenfächer der Medizin, anwendungsorientierte medizinische Kenntnisse wie Labordiagnostik, Anamnestechniken und körperliche Erstuntersuchung, Anwendung invasiver Maßnahmen, Erstversorgung, Pharmakologie und erweiterte Rechtskunde Vertiefend zur Prüfungsvorbereitung empfehlen wir die Seminare: "PrüfungsTraining“ und "PrüfungsTraining mündlich“. Hierfür ist eine separate Anmeldung notwendig. Infoabende online: Um Ihnen nähere Details zu allen Formen der Ausbildung zum Heilpraktiker zu geben und die Referenten kennen zu lernen, bieten wir kostenlose Infoabende an. An allen Kursoreten besteht die Möglichkeit zur halbtägigen Hospitation, um die Referenten persönlich kennen zu lernen. Bitte zu den Infoabenden telefonisch anmelden! Zielgruppe: medizinische Fachberufe

Kursnummer HHPI2204
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Paul Inama (Leiter) Lehrteam EOS Institut
Online Seminar Achtsamkeit Don`t worry, be happy oder die Kunst, glücklich zu sein.
Do. 15.09.2022 20:00

Achtsamkeit: Don`t worry, be happy oder die Kunst, glücklich zu sein. In der Achtsamkeitslehre geht es auch darum, wie ein glückliches und zufriedenes Leben gestaltet werden kann. Dazu wird immer wieder die innere Verbindung zu sich selbst hervorgehoben und wie durch die Achtsamkeitsübungen `Glücklich Sein´ ermöglicht werden kann. Wir wollen in diesem Kurs ein wenig üben, den „Kopf“ frei zu machen und die Eigenschaft der Freude stärken. Freude wird in der Zen Tradition nach Thich Nhat Hanh als eine der „vier grenzenlosen Geisteszustände“ betrachtet. Diesen wollen wir erkunden und gemeinsam praktizieren. In diesem Kurs wollen wir ausgehend von dieser Forschung die Ursachen und Bedingungen für Glück betrachten. Eine praktisch bunte Mischung aus Kurzvorträgen, Gruppenübungen, Meditationen für mehr Spaß und Lust am Leben. Weitere Elemente des Kurses, die angesprochen werden: - Bezug zur positiven Psychologie, wissenschaftlicher „Glücksforschung“, Gehirnforschung Bezüge

Kursnummer WEBACG2201
Kursdetails ansehen
Gebühr: 39,00
Dozent*in: Jörg Dierkes
Das Immunsystem Schutzschild des Körpers [8 FP] | Hybridkurs: Online- Variante
Mi. 28.09.2022 09:00

Dieser Kurs ist auch als Präsenz-Variante buchbar Unser Immunsystem ist aktueller denn je. Zahlen, Daten, Fakten. Wie oft kommen Patient:innen zu uns und sind bereits anderen Orts für gesund befunden worden. Aber sie fühlen sich schlecht, müde, schlapp. Alles psychisch? Oder ständig wiederkehrende Infekte quälen. Angefangen bei grippalen Infekten, Cystitiden, nicht abklingenden Entzündungen am Bewegungsapparat bis hin zum aktuellen Fall: SarsCoV2 und dessen Ausläufer Long Covid. Wie kommt es eigentlich dazu? Warum erkrankt der eine schwer und der andere merkt gar nichts? Was ist angeboren, was lässt sich behandeln? Physiologische Grundlagen Immunsystem im Gleichgewicht- Reaktion auf Viren und Bakterien Immunsystem außer Rand und Band? Autoimmunität – Hashimoto und CO Alles psychisch? Wie sich Stress auf das Immunsystem auswirkt Silent Inflammation- und nun? Naturheilkundlich-spezifische Labordiagnostik- spannende Ursachensuche Reaktivierungen von EBV, CMV, Herpes etc.: "Slow- Virus-Infections", "Long-Covid" Differentialdiagnostische Ansätze Fallvorstellungen Bitte beachten: Dieser Kurs ist ein Online-Kurs, der ebenfalls gleichzeitig in Präsenz stattfindet. Daher ist folgendes zu beachten. Der Kurs wird über die Plattform “Zoom” übertragen, daher bitte im Vorfeld diese App auf den Desktop laden und sich kurz darüber informieren. Das Herunterladen der App ist ausschlaggebend für die Bildqualität des Kurses. Eine funktionsfähige Kamera wie auch ein funktionsfähiges Mikrofon muss vorhanden sein. Ihr müsst spätestens 15 Minuten vor Kursbeginn im Warteraum sein. Praktische Inhalte können gezeigt wie auch vorgeführt werden (optisch) aber vom Referenten haptisch nicht kontrolliert werden. Die “Online-Teilnehmer” können sich jederzeit freischalten und wie ein “Präsenz-Teilnehmer” Ihre Fragen/Antworten in den Raum stellen. Der Referent kann während des Unterrichts nicht auf den Chat achten, daher bitten wir die Teilnehmer das Mikrofon zu nutzen.

Kursnummer HYBIMM2201
Kursdetails ansehen
Gebühr: 160,00
Dozent*in: Paul Inama (Leiter) Lehrteam EOS Institut
Fit durch Food - Ausbildung zum Ernährungscoach mit Zertifikat Aufbaukurs [15 FP] | Hybridkurs: Online- Variante
Sa. 08.10.2022 10:00

Dieser Kurs ist auch als Präsenz-Variante buchbar nach der Kircher-Ernährungsberatung Die drei Säulen der Gesundheitsprävention sind Ernährung, Bewegung und Entspannung. In dem Seminar bekommen Sie Grundlagen der gesunden Ernährung vermittelt. Sie lernen wie das Essverhalten analysiert werden kann und können Mängel oder Fehlverhalten beurteilen. Sie lernen Kommunikationstechniken zur Anwendung im Kurs und zur Beratung kennen, um eine aktive Umsetzung zu ermöglichen. Denn das Wissen über gesunde Ernährung allein führt nicht zum Erfolg. Sie lernen die Motivation des Klienten zu stärken und mittels lösungsorientierter Beratung bzw. Gesprächsführung, das Verhalten möglichst zu verändern. Sie bekommen Ideen und Möglichkeiten, wie Sie das Thema Ernährung als Physiotherapeut nutzen können und in Ihrem Tätigkeitsfeld integrieren können. Ziel: Ernährungswissen erwerben und umsetzen können Übergewichtige als Zielgruppe richtig beraten Motivation zur Prävention stärken Therapieerfolge mittels Ernährungstipps verbessern Vom Wissen zum Handeln: Motivation zur Prävention Techniken der Beratung Lösungsorientierte Beratung Methoden: Impulsreferate / interaktive Lehrgespräche / Gruppenarbeit / Diskussion / Kostproben Aufbaukurs Kursinhalte: Vertiefung der Stoffwechselprozesse, Basen- und Säurehaushalt Zusammenhang zwischen Ernährung und Therapieerfolg Ernährung und Prävention Regenerationsprozesse BMI Erstellung von Ernährungsplänen für oben genannte Bereiche Interpretation von Ernährungsprotokollen an Fallbeispielen Kommunikation Ernährungsberatung Kommunikation Ernährungspsychologie Die Teilnehmer erhalten nach dem Basiskurs eine Teilnahmebescheinigung. Bitte beachten: Dieser Kurs ist ein Online-Kurs, der ebenfalls gleichzeitig in Präsenz stattfindet. Daher ist folgendes zu beachten. Der Kurs wird über die Plattform “Zoom” übertragen, daher bitte im Vorfeld diese App auf den Desktop laden und sich kurz darüber informieren. Das Herunterladen der App ist ausschlaggebend für die Bildqualität des Kurses. Eine funktionsfähige Kamera wie auch ein funktionsfähiges Mikrofon muss vorhanden sein. Ihr müsst spätestens 15 Minuten vor Kursbeginn im Warteraum sein. Praktische Inhalte können gezeigt wie auch vorgeführt werden (optisch) aber vom Referenten haptisch nicht kontrolliert werden. Die “Online-Teilnehmer” können sich jederzeit freischalten und wie ein “Präsenz-Teilnehmer” Ihre Fragen/Antworten in den Raum stellen. Der Referent kann während des Unterrichts nicht auf den Chat achten, daher bitten wir die Teilnehmer das Mikrofon zu nutzen.

Kursnummer HYBFFA2202
Kursdetails ansehen
Gebühr: 240,00
Dozent*in: Daniela Kircher
Online-Seminar: Rollstuhladaptation bei Selbstfahrern in der Neuroreha
Di. 11.10.2022 19:30

Niemals kann ein Rollstuhl für einen halbseitengelähmten Menschen zur eigenen Fortbewegung ohne Anpassung gut „sitzen“. So wird die sitzende Fortbewegung sehr anstrengend und ineffektiv. · Variablen zum widerlagerten Sitz · Optimieren von Spurtreue und leichtem Manövrieren · Vereinfachungen im Privathaus auf engem Raum

Kursnummer WEBRS2201
Kursdetails ansehen
Gebühr: 39,00
Dozent*in: Kirsten Minkwitz
Prehabilitation: Fit werden vor der Operation (Orthop./Innere Med.)
Mi. 12.10.2022 20:00

Better in – better out. Ein Zukunftskonzept. Eigentlich liegt es auf der Hand und dennoch schenken wir der Prehabilitation bei unseren präoperativen Patient:innen viel zu wenig Beachtung. Lerne in diesem Webinar viele interessante und wichtige prehabilitative Tools, die helfen, die OP-Ergebnisse von Patient:innen im Vorfeld positiv zu beeinflussen. Grundlagen der Prehabilitation aktuelle Forschungsergebnisse Prehabilitation in der Praxis

Kursnummer WEBPRE2201
Kursdetails ansehen
Gebühr: 29,00
Dozent*in: Lehrteam Scí
Online Seminar: Ringvorlesung | Anatomie & Physiologie der Organsysteme Herz | ...und die Pumpe läuft und läuft und läuft [3 FP]
Mo. 07.11.2022 19:30

Faszinosum menschlicher Körper: Häufig verliert man sich im Studium der Pathologie in winzigen Details. Da kann es hilfreich sein, ab und an heraus zu zoomen, um das größere Ganze wieder in den Blick zu bekommen.

Kursnummer webherz2201
Kursdetails ansehen
Gebühr: 39,00
Dozent*in: Paul Inama (Leiter) Lehrteam EOS Institut
ICD/ICF - Einsatzmöglichkeiten in der PT Praxis, Reha und Klinik [10 FP]
Mi. 16.11.2022 09:00

ICD und die ICF gewinnbringend in Ihrer Praxis einsetzen Das System der ICD und auch das System der ICF wurde entwickelt, um medizinische Diagnosen und Befunde zu strukturieren. Statistische Auswertungen und die Qualitätssicherung in Diagnostik, Befunderhebung und Therapie werden so möglich. Auf den ersten Blick wirkt das System der ICD/ ICF wie eine weitere bürokratische Hürde. Bei näherer Betrachtung zeigt sich jedoch, dass es sich bei dem System der ICF um eine effektive und zeitsparende Möglichkeit handelt, nach den gesetzlichen Vorgaben therapeutische Befunde und Behandlungsverläufe zu dokumentieren. Diese Systeme sind leicht in der Praxis umzusetzen und vereinfachen die administrativen Tätigkeiten. Ein therapeutischer Befund lässt sich mit etwas Übung in 3-5 Minuten erstellen, die Dokumentation einer einzelnen Behandlung ist in deutlich weniger als in einer Minute erledigt. Bei ärztlichen Diagnosen, therapeutischen Befunden und der vorgeschriebenen Dokumentation lassen sich bei einem sinnvollen Einsatz viel Zeit, Kosten und vor allem Nerven sparen. Lernen Sie bei uns die ICD und die ICF gewinnbringend in Ihrer Praxis einzusetzen und direkt nach der Weiterbildung zu nutzen. die Struktur von ICD und ICF verstehen Einsatzmöglichkeiten und Grenzen der ICD und ICF Behandlungen und therapeutische Prozesse anhand der ICD planen die ICD und ICF bei der Terminplanung zeitsparend und sinnvoll einzusetzen therapeutische Befunde anhand der ICF zu kodieren Behandlungsdokumentation anhand der ICF lesbare Unterlagen für Kollegen, weitere Therapeuten, Ärzte und Kostenträger ohne weitere Bearbeitung Ordnung in Ihrem Befund- und Dokumentationssystem Sie erhalten sämtliche Befundvorlagen und können direkt anfangen weitere Informationen und Gesetzestexte unter: http://icf.akademie-hockenholz.de/   Bitte beachten: Dieser Kurs ist ein Online-Kurs, der ebenfalls gleichzeitig in Präsenz stattfindet. Daher ist folgendes zu beachten. Der Kurs wird über die Plattform “Zoom” übertragen, daher bitte im Vorfeld diese App auf den Desktop laden und sich kurz darüber informieren. Das Herunterladen der App ist ausschlaggebend für die Bildqualität des Kurses. Eine funktionsfähige Kamera wie auch ein funktionsfähiges Mikrofon muss vorhanden sein. Ihr müsst spätestens 15 Minuten vor Kursbeginn im Warteraum sein. Praktische Inhalte können gezeigt wie auch vorgeführt werden (optisch) aber vom Referenten haptisch nicht kontrolliert werden. Die “Online-Teilnehmer” können sich jederzeit freischalten und wie ein “Präsenz-Teilnehmer” Ihre Fragen/Antworten in den Raum stellen. Der Referent kann während des Unterrichts nicht auf den Chat achten, daher bitten wir die Teilnehmer das Mikrofon zu nutzen. Zielgruppe: Physiotherapeuten

Kursnummer WEBICF2202
Kursdetails ansehen
Gebühr: 148,00
Dozent*in: Akademie Hockenholz Lehrteam
Online-Seminar: Haftungs- und Gesellschaftsrecht
Fr. 25.11.2022 17:00

Teil 1: Gesellschaftsrecht Gesellschaften von und mit HP´s und Physio´s – Haftung und Sozialversicherungsrecht Zulässige Rechtsformen: von der GbR zur UG aftung in Zusammenschlüssen Gesellschafter oder Arbeitnehmer: sozialversicherungsrechtliche Folgen Gesellschaftsvertrag: Was muss ich regeln? Drum prüfe, wer sich bindet...- die Prüfung (due diligence) künftiger Vertragspartner Praxiskauf und Praxisverkauf – vertragliche Gestaltung und Vorprüfung Teil 2: Haftungsrecht für PT und HP und in Kombination Grundzüge des Haftungsrechts Standardverletzung: Wofür muss ich haften? Beweislast: Wer muss was beweisen? Haftung in Gesellschaften: Wer haftet in welchen Konstellationen Dokumentation: Wie dokumentiere ich vollständig und rechtssicher? Einsichtsrecht: Wann gewähre ich wem Einsicht in die Unterlagen? Aufklärung: Worüber muss ich aufklären und wie dokumentiere ich das? Folgen der Haftung Haftpflichtversicherung: Wie wird die Haftpflichtversicherung eingebunden? Strafrecht: Strafrechtliche Folgen des Behandlungsfehlers Haftung und Honoraranspruch

Kursnummer WEBPHG2201
Kursdetails ansehen
Gebühr: 98,00
Dozent*in: Thomas Dr. Motz
Abrechnungs Workshop - Kalkulation und Abrechnungen von Privatrezepten in der Physiotherapie
Mi. 15.03.2023 18:00

Die Abrechnung von Privatrezepten in der Physiotherapiepraxis birgt viele Chancen und Möglichkeiten. Leider tun sich viele von uns schwer mit zentralen Fragen und Punkten wie : Privatpreiskalkulationen in der PT Praxis Einzelbehandlungen (KG, MT, …) rechtliche und organisatorische Rahmenbedingungen (Zeit und Umfang) die korrekte Rechnungslegung (individuelle Kalkulation an Ihrer persönlichen Kostenstruktur) Behandlungsvertrag (Muster wird zur Verfügung gestellt)

Kursnummer WEBPR2301
Kursdetails ansehen
Gebühr: 90,00
Dozent*in: Lehrteam Scí
Online-Seminar: Haftungs- und Gesellschaftsrecht
Fr. 17.11.2023 17:00

Teil 1: Gesellschaftsrecht Gesellschaften von und mit HP´s und Physio´s – Haftung und Sozialversicherungsrecht Zulässige Rechtsformen: von der GbR zur UG aftung in Zusammenschlüssen Gesellschafter oder Arbeitnehmer: sozialversicherungsrechtliche Folgen Gesellschaftsvertrag: Was muss ich regeln? Drum prüfe, wer sich bindet...- die Prüfung (due diligence) künftiger Vertragspartner Praxiskauf und Praxisverkauf – vertragliche Gestaltung und Vorprüfung Teil 2: Haftungsrecht für PT und HP und in Kombination Grundzüge des Haftungsrechts Standardverletzung: Wofür muss ich haften? Beweislast: Wer muss was beweisen? Haftung in Gesellschaften: Wer haftet in welchen Konstellationen Dokumentation: Wie dokumentiere ich vollständig und rechtssicher? Einsichtsrecht: Wann gewähre ich wem Einsicht in die Unterlagen? Aufklärung: Worüber muss ich aufklären und wie dokumentiere ich das? Folgen der Haftung Haftpflichtversicherung: Wie wird die Haftpflichtversicherung eingebunden? Strafrecht: Strafrechtliche Folgen des Behandlungsfehlers Haftung und Honoraranspruch

Kursnummer WEBPHG2301
Kursdetails ansehen
Gebühr: 110,00
Dozent*in: Thomas Dr. Motz