Skip to main content

Osteopathische Behandlung von Kindern -Aufbaukurs
Hybrid-Online-Kurs [15 FP]

Dieser Kurs ist als Online-oder Präsenzvariante buchbar.

In diesem Kurs werden weitere Behandlungsmotive aus der kinderosteopathischen Praxis vorgestellt und Vertiefungen der Ansätze aus dem ersten Teil durchgeführt.
 

Cranium: 

  • Annäherung an den Gesichtsschädel
  • Der durale Focus am Cranium
  • Die Tränenkanalstenose
  •  

Visceral:

  • Der Vorder und Mitteldarm in Theorie und Praxis
  • Die Niere, Harnblase, Enuresis

Der Thorax und seine Kontinuität:

  • Behandlung des Sternums ( Trichter/ Kielbrust)
  • Annäherung an die Lunge
  • Die Relation von Sternum – Oxiput – Sacrum

Geburtsverletzungen:

  • Hämatome des Craniums
  • Dysfunktionen des Plexus brachialis
  • Hämatome des M. sternocleidomastoideus

Wirbelsäule:

  • Entwicklung und Behandlung

Die untere Extremität:

  • Fibula und Fuß
  • Wachstumsschmerzen
  • Hintergrund und Einflussnahme

Voraussetzung: Grundkurs


Bitte beachten: Dieser Kurs ist ein Online-Kurs, der ebenfalls gleichzeitig in Präsenz stattfindet. Daher ist folgendes zu beachten:

  • Der Kurs wird über die Plattform “Zoom” übertragen, daher bitte im Vorfeld diese App auf den Desktop laden und sich kurz darüber informieren.
  • Das Herunterladen der App ist ausschlaggebend für die Bildqualität des Kurses.
  • Eine funktionsfähige Kamera wie auch ein funktionsfähiges Mikrofon muss vorhanden sein.
  • Du musst spätestens 15 Minuten vor Kursbeginn im Warteraum sein.
  • Praktische Inhalte können gezeigt wie auch vorgeführt werden (optisch) aber vom Referenten haptisch nicht kontrolliert werden.
  • Die “Online-Teilnehmer” können sich jederzeit freischalten und wie ein “Präsenz-Teilnehmer” Ihre Fragen/Antworten in den Raum stellen.
  • Der Referent kann während des Unterrichts nicht auf den Chat achten, daher bitten wir die Teilnehmer das Mikrofon zu nutzen.

Kurstermine 3

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Freitag, 13. Dezember 2024
    • 10:00 – 18:30 Uhr
    • via Zoom
    1 Freitag 13. Dezember 2024 10:00 – 18:30 Uhr via Zoom
    • 2
    • Samstag, 14. Dezember 2024
    • 09:00 – 18:00 Uhr
    • via Zoom
    2 Samstag 14. Dezember 2024 09:00 – 18:00 Uhr via Zoom
    • 3
    • Sonntag, 15. Dezember 2024
    • 09:00 – 14:00 Uhr
    • via Zoom
    3 Sonntag 15. Dezember 2024 09:00 – 14:00 Uhr via Zoom

Osteopathische Behandlung von Kindern -Aufbaukurs
Hybrid-Online-Kurs [15 FP]

Dieser Kurs ist als Online-oder Präsenzvariante buchbar.

In diesem Kurs werden weitere Behandlungsmotive aus der kinderosteopathischen Praxis vorgestellt und Vertiefungen der Ansätze aus dem ersten Teil durchgeführt.
 

Cranium: 

  • Annäherung an den Gesichtsschädel
  • Der durale Focus am Cranium
  • Die Tränenkanalstenose
  •  

Visceral:

  • Der Vorder und Mitteldarm in Theorie und Praxis
  • Die Niere, Harnblase, Enuresis

Der Thorax und seine Kontinuität:

  • Behandlung des Sternums ( Trichter/ Kielbrust)
  • Annäherung an die Lunge
  • Die Relation von Sternum – Oxiput – Sacrum

Geburtsverletzungen:

  • Hämatome des Craniums
  • Dysfunktionen des Plexus brachialis
  • Hämatome des M. sternocleidomastoideus

Wirbelsäule:

  • Entwicklung und Behandlung

Die untere Extremität:

  • Fibula und Fuß
  • Wachstumsschmerzen
  • Hintergrund und Einflussnahme

Voraussetzung: Grundkurs


Bitte beachten: Dieser Kurs ist ein Online-Kurs, der ebenfalls gleichzeitig in Präsenz stattfindet. Daher ist folgendes zu beachten:

  • Der Kurs wird über die Plattform “Zoom” übertragen, daher bitte im Vorfeld diese App auf den Desktop laden und sich kurz darüber informieren.
  • Das Herunterladen der App ist ausschlaggebend für die Bildqualität des Kurses.
  • Eine funktionsfähige Kamera wie auch ein funktionsfähiges Mikrofon muss vorhanden sein.
  • Du musst spätestens 15 Minuten vor Kursbeginn im Warteraum sein.
  • Praktische Inhalte können gezeigt wie auch vorgeführt werden (optisch) aber vom Referenten haptisch nicht kontrolliert werden.
  • Die “Online-Teilnehmer” können sich jederzeit freischalten und wie ein “Präsenz-Teilnehmer” Ihre Fragen/Antworten in den Raum stellen.
  • Der Referent kann während des Unterrichts nicht auf den Chat achten, daher bitten wir die Teilnehmer das Mikrofon zu nutzen.
15.06.24 16:09:33