Skip to main content

CIMT/ Constraint Induced Movement Therapy
Hybrid-Präsenz-Kurs [15 FP]

Dieser Kurs ist als Online-oder Präsenzvariante buchbar.

In dieser Fortbildung wird das Therapieverfahren von CIMT erläutert.

Es richtet sich hauptsächlich an Therapeuten, die mit neurologischen Erwachsenen oder handgeschädigten Klienten arbeiten. Dabei wird den Patienten die gesunde Hand in der Tätigkeit unterbunden, so dass sie die plegische oder lädierte/schmerzhafte etc. Hand in die Tätigkeit einbinden muss. Dies fördert die zielgerichtete Handlung mit der lädierten, häufig unbenutzten Hand.

Kursinhalte:

  • Einführung in die Historie von CIMT
  • Umsetzung in die Therapie und den Alltag
  • relevante Testverfahren zur Überprüfung der Fortschritte
  • Wolf-Motor-Function-Test, Nine-hole-peg-Test, Motor-Activity-Log
  • Erarbeiten von Hausaufgabenprogrammen

CIMT/ Constraint Induced Movement Therapy
Hybrid-Präsenz-Kurs [15 FP]

Dieser Kurs ist als Online-oder Präsenzvariante buchbar.

In dieser Fortbildung wird das Therapieverfahren von CIMT erläutert.

Es richtet sich hauptsächlich an Therapeuten, die mit neurologischen Erwachsenen oder handgeschädigten Klienten arbeiten. Dabei wird den Patienten die gesunde Hand in der Tätigkeit unterbunden, so dass sie die plegische oder lädierte/schmerzhafte etc. Hand in die Tätigkeit einbinden muss. Dies fördert die zielgerichtete Handlung mit der lädierten, häufig unbenutzten Hand.

Kursinhalte:

  • Einführung in die Historie von CIMT
  • Umsetzung in die Therapie und den Alltag
  • relevante Testverfahren zur Überprüfung der Fortschritte
  • Wolf-Motor-Function-Test, Nine-hole-peg-Test, Motor-Activity-Log
  • Erarbeiten von Hausaufgabenprogrammen
16.07.24 00:59:38