Skip to main content

Heilmittelrichtlinien | Verstehen und sicher anwenden!

Mit Kompetenz, Schwung und Leichtigkeit Rezepte prüfen und abrechnen!

Du kennst das wiederkehrende Szenario am Monatsende:

ein Stapel Rezepte wartet darauf, überprüft, abgerechnet und für die Abrechnungsstelle oder Krankenkasse fertig gestellt zu werden.

Eine große Verantwortung, da die Verordnungen den Anforderungen der Heilmittelrichtlinien zu 100% entsprechen müssen.

Bestimmte Angaben auf der Verordnung müssen vor Beginn der Behandlung bekannt und korrekt sein. Nachträgliche Korrekturen sind zum Teil kaum oder nicht mehr möglich.

Etwas zu übersehen, kann unliebsame Konsequenzen mit sich bringen.

Um Fehler zu vermeiden, ist daher das „A und O“, das Rezept im Blick zu behalten; beginnend mit der Annahme bis zum Abschluss, soll heißen von „Anfang“ bis „Okay“.

Erlerne und trainiere in diesem Seminar:

 

  • Die Heilmittelrichtlinien
  • Der Heilmittelkatalog - in Papierform und online
  • Sicherheit im Umgang
  • go / no go: Möglichkeiten und Spielräume
  • Das „A und O“: Die Rezeptprüfung
  • Änderungen an den Arzt
  • Checklisten
  • Praktische Übungen und Fallbeispiele - gerne dürfen Rezeptkopien oder eigene Beispiele zur Besprechung mitgebracht werden

Erfahre, wie du mit fundiertem Know How, einem ausgeklügelten Zeitmanagement und einer durchdachten Struktur eine der Königsdisziplinen der Praxisverwaltung souverän, sicher und routiniert meistern kannst.

Und… sogar noch Spaß dabei haben!

Dieses Seminar richtet sich an alle Praxisinhaber, Therapeuten und Rezeptionisten, die sich ganz neu mit der Materie beschäftigen, ebenso wie an „alte Hasen“, die ihr Wissen vertiefen, auf den aktuellen Stand bringen oder sich neue Anregungen holen möchten.

Hinweis:

Dieser Kurs kann als Modul angerechnet werden für die Ausbildung zur „Zertifizierten Rezeptionsfachkraft im Therapiewesen (DAGW)“.

Heilmittelrichtlinien | Verstehen und sicher anwenden!

Mit Kompetenz, Schwung und Leichtigkeit Rezepte prüfen und abrechnen!

Du kennst das wiederkehrende Szenario am Monatsende:

ein Stapel Rezepte wartet darauf, überprüft, abgerechnet und für die Abrechnungsstelle oder Krankenkasse fertig gestellt zu werden.

Eine große Verantwortung, da die Verordnungen den Anforderungen der Heilmittelrichtlinien zu 100% entsprechen müssen.

Bestimmte Angaben auf der Verordnung müssen vor Beginn der Behandlung bekannt und korrekt sein. Nachträgliche Korrekturen sind zum Teil kaum oder nicht mehr möglich.

Etwas zu übersehen, kann unliebsame Konsequenzen mit sich bringen.

Um Fehler zu vermeiden, ist daher das „A und O“, das Rezept im Blick zu behalten; beginnend mit der Annahme bis zum Abschluss, soll heißen von „Anfang“ bis „Okay“.

Erlerne und trainiere in diesem Seminar:

 

  • Die Heilmittelrichtlinien
  • Der Heilmittelkatalog - in Papierform und online
  • Sicherheit im Umgang
  • go / no go: Möglichkeiten und Spielräume
  • Das „A und O“: Die Rezeptprüfung
  • Änderungen an den Arzt
  • Checklisten
  • Praktische Übungen und Fallbeispiele - gerne dürfen Rezeptkopien oder eigene Beispiele zur Besprechung mitgebracht werden

Erfahre, wie du mit fundiertem Know How, einem ausgeklügelten Zeitmanagement und einer durchdachten Struktur eine der Königsdisziplinen der Praxisverwaltung souverän, sicher und routiniert meistern kannst.

Und… sogar noch Spaß dabei haben!

Dieses Seminar richtet sich an alle Praxisinhaber, Therapeuten und Rezeptionisten, die sich ganz neu mit der Materie beschäftigen, ebenso wie an „alte Hasen“, die ihr Wissen vertiefen, auf den aktuellen Stand bringen oder sich neue Anregungen holen möchten.

Hinweis:

Dieser Kurs kann als Modul angerechnet werden für die Ausbildung zur „Zertifizierten Rezeptionsfachkraft im Therapiewesen (DAGW)“.

16.07.24 02:08:33