Skip to main content

Kunsttherapie in der Pädiatrie
[14 FP]

Fachtherapeut Kunstkreativ FTK

Der FTK gliedert sich in 4 Ausbildungs-module die jeweils aus einer 2 tägigen

Präsenzfortbildung bestehen.
Die 4 Module sind:

  • • Basiskurs
  • • Psychiatrie
  • • Pädiatrie
  • • Geriatrie


Ziel aller Module ist es Ihnen Techniken zu vermitteln die Sie sofort mit wenig Aufwand

in der Praxis für alle Generationen und unterschiedlichsten Krankheitsbilder umsetzen

können.

Nach Abschluss aller 4 Module können Sie freiwillig an einer Prüfung teilnehmen und

erhalten bei erfolgreicher Durchführung das Zertifikat zum Fachtherapeut

Kunstkreativ.
Die Module können einzeln gebucht werden und wir empfehlen mit dem

Basiskurs zu starten.

 

Angewandte Kunsttherapie Pädiatrie

Kinder malen Bilder nach dem Erlebten und nicht nach dem von Erwachsenen

erwarteten. Dieser Kurs vermittelt Ihnen die richtige Betrachtung der Bilder von

Kindern. Des Weiteren Hintergründe zum Umgang mit Kindern und Eltern bezüglich

des Dargestellten. Die im Kurs enthaltenen Malsequenzen unterstützen sie auf ihre

Klienten einzugehen und Therapieziele aktiver zu erreichen.

Auch nicht pädiatrische Klienten profitieren von diesem Kurs, da Blockaden auch in

späterem Alter erklärbar werden.

  • • Vertiefung der Inhalte aus dem Basiskurs
  • • Basiswissen: Malentwicklung und Urform
  • • Methoden zur Wahrnehmung und Förderung der Sinne
  • • Methoden zur Entwicklung und Förderung der kreativen Intelligenz
  • • Wichtiges Hintergrundwissen für Psychiatrie und Geriatrie

Kurstermine 2

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Freitag, 18. August 2023
    • 10:00 – 18:00 Uhr
    • MFZ Hannover
    1 Freitag 18. August 2023 10:00 – 18:00 Uhr MFZ Hannover
    • 2
    • Samstag, 19. August 2023
    • 09:00 – 17:00 Uhr
    • MFZ Hannover
    2 Samstag 19. August 2023 09:00 – 17:00 Uhr MFZ Hannover

Kunsttherapie in der Pädiatrie
[14 FP]

Fachtherapeut Kunstkreativ FTK

Der FTK gliedert sich in 4 Ausbildungs-module die jeweils aus einer 2 tägigen

Präsenzfortbildung bestehen.
Die 4 Module sind:

  • • Basiskurs
  • • Psychiatrie
  • • Pädiatrie
  • • Geriatrie


Ziel aller Module ist es Ihnen Techniken zu vermitteln die Sie sofort mit wenig Aufwand

in der Praxis für alle Generationen und unterschiedlichsten Krankheitsbilder umsetzen

können.

Nach Abschluss aller 4 Module können Sie freiwillig an einer Prüfung teilnehmen und

erhalten bei erfolgreicher Durchführung das Zertifikat zum Fachtherapeut

Kunstkreativ.
Die Module können einzeln gebucht werden und wir empfehlen mit dem

Basiskurs zu starten.

 

Angewandte Kunsttherapie Pädiatrie

Kinder malen Bilder nach dem Erlebten und nicht nach dem von Erwachsenen

erwarteten. Dieser Kurs vermittelt Ihnen die richtige Betrachtung der Bilder von

Kindern. Des Weiteren Hintergründe zum Umgang mit Kindern und Eltern bezüglich

des Dargestellten. Die im Kurs enthaltenen Malsequenzen unterstützen sie auf ihre

Klienten einzugehen und Therapieziele aktiver zu erreichen.

Auch nicht pädiatrische Klienten profitieren von diesem Kurs, da Blockaden auch in

späterem Alter erklärbar werden.

  • • Vertiefung der Inhalte aus dem Basiskurs
  • • Basiswissen: Malentwicklung und Urform
  • • Methoden zur Wahrnehmung und Förderung der Sinne
  • • Methoden zur Entwicklung und Förderung der kreativen Intelligenz
  • • Wichtiges Hintergrundwissen für Psychiatrie und Geriatrie
27.01.23 19:22:18