Skip to main content

Hennings Cornelius

Loading...
Weiter geht’s mit mehr Energie für uns selbst und für unsere Patienten [15 FP]
Sa. 09.12.2023 09:30
Hannover
[15 FP]

An diesem Wochenende wird es zum einen die Auffrischung und Vertiefung der Qi Gong Praxis geben. Die im Basiskurs gelernten Formen werden wiederholt, verfeinert und optimalisiert. Wir werden außerdem darauf eingehen, wie Qi Gong in einem Kursformat über einige Termine für Gruppen weiter gegeben werden kann. Die Teilnehmer erhalten ein Prototyp Modellskript (Stundenaufbau, Inhalte, Übungen), an dem sie sich orientieren können, um selbst einen Kurs zu geben. Wir werden darauf eingehen, wie Qi Gong in verschiedenen Kontexten vermittelt werden kann (Rehaklinik, psychosomatische Klinik, Physiotherapie Praxis...). Eine Einheit des Kurses beschäftigt sich mit dem „I Ging“, eines der ältesten Weisheitsbücher, in dem die Lebensprinzipien des Qi Gong sehr bildlich und metaphorisch durch 64 verschiedene Zeichen beschrieben werden. Jeder Teilnehmer wird über eine spezielle Methode sein persönliches I Ging Zeichen mit Deutung erhalten und es als Inspiration und Motivation für die eigene Qi Gong Praxis nutzen. Weitere Inhalte Patientenmotivation steigern, tatsächlich zu üben Die drei Therapeuten/Meisterqualitäten entwickeln und üben: Weichheit/ Flexibilität, Entschlossenheit/ Durchsetzungskraft und Humor/ Kreativität Die 6 heilenden Laute Umgang mit herausfordernden Situationen meistern - Gelassenheit im Alltag praktizieren durch das Prinzip von „Wu Wei“ Eine fortgeschrittenen Übung zur Gestaltung einer positiven Zukunft: der Energieball Raum und Fragen zur eigenen Praxis und Austausch

Kursnummer HQIA2301
Loading...
31.01.23 00:40:13