Skip to main content

Achtsamkeit Retreat
Körper und Geist sind eins

Achtsamkeit Retreat- Zur Ruhe kommen und Stressreduktion


In diesem Kurs wollen wir uns zwei Achtsamkeits/ Meditationsformen widmen.

Die erste Praxisform besteht aus Übungen, die Ruhe, Gelassenheit, Freude und Entspannung fördern.

Es werden bekannte und neue Übungen angeboten, die den Zugang zu inneren Ressourcen schaffen und

sehr stabilisierend wirken.

Durch diese gestärkt gehen wir über zur zweiten Praxisform, welche uns erlaubt, proaktiv Stresserleben

zu reduzieren und regulieren. Die Studienlage ist sehr deutlich, dass Achtsamkeitstraining eine sehr

effektive Methode ist, um Stress zu verändern. Ein Klassiker sozusagen.

Wir wollen einige einfache und komplexere Übungen kennen lernen, die vor allem helfen, mit Stress

und den damit verbundenen unangenehmen Gefühlen wie Angst oder Wut gesundheitsdienlicher umzugehen.

Es wird eine Übungsreihe von „Best of Anti Stress Übungen“ angeboten, welche alle der besseren

Selbststeuerung und Regulation des Nervensystems dienen. Wir erforschen die Frage „Wie kann ich mich

unter Stressbedingungen achtsam selbst beruhigen?“ durch Übungen, Austausch und Kurzvorträgen dazu.

Ebenso gehen wir darauf ein und tauschen uns aus, wie Achtsamkeit an andere im Einzel- oder Gruppensetting

optimal weiter gegeben werden kann.

 

Inhalte

  • klassische und bekannte Achtsamkeitsübungen
  • Kurze Vorstellung moderne, therapeutische achtsamkeitsnutzende Ansätze bei Suchtverhalten
  • aktueller Studienbezug
  • Austausch in der Gruppe
  • gemeinsames achtsames Mittagessen an mindestens einem Tag
  • Tiefenentspannung
  • Fragen & Antworten

Kurstermine 2

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Samstag, 15. Juli 2023
    • 09:00 – 18:00 Uhr
    • Shadil - Raum für Bewegung und Stille
    1 Samstag 15. Juli 2023 09:00 – 18:00 Uhr Shadil - Raum für Bewegung und Stille
    • 2
    • Sonntag, 16. Juli 2023
    • 09:00 – 15:00 Uhr
    • Shadil - Raum für Bewegung und Stille
    2 Sonntag 16. Juli 2023 09:00 – 15:00 Uhr Shadil - Raum für Bewegung und Stille

Achtsamkeit Retreat
Körper und Geist sind eins

Achtsamkeit Retreat- Zur Ruhe kommen und Stressreduktion


In diesem Kurs wollen wir uns zwei Achtsamkeits/ Meditationsformen widmen.

Die erste Praxisform besteht aus Übungen, die Ruhe, Gelassenheit, Freude und Entspannung fördern.

Es werden bekannte und neue Übungen angeboten, die den Zugang zu inneren Ressourcen schaffen und

sehr stabilisierend wirken.

Durch diese gestärkt gehen wir über zur zweiten Praxisform, welche uns erlaubt, proaktiv Stresserleben

zu reduzieren und regulieren. Die Studienlage ist sehr deutlich, dass Achtsamkeitstraining eine sehr

effektive Methode ist, um Stress zu verändern. Ein Klassiker sozusagen.

Wir wollen einige einfache und komplexere Übungen kennen lernen, die vor allem helfen, mit Stress

und den damit verbundenen unangenehmen Gefühlen wie Angst oder Wut gesundheitsdienlicher umzugehen.

Es wird eine Übungsreihe von „Best of Anti Stress Übungen“ angeboten, welche alle der besseren

Selbststeuerung und Regulation des Nervensystems dienen. Wir erforschen die Frage „Wie kann ich mich

unter Stressbedingungen achtsam selbst beruhigen?“ durch Übungen, Austausch und Kurzvorträgen dazu.

Ebenso gehen wir darauf ein und tauschen uns aus, wie Achtsamkeit an andere im Einzel- oder Gruppensetting

optimal weiter gegeben werden kann.

 

Inhalte

  • klassische und bekannte Achtsamkeitsübungen
  • Kurze Vorstellung moderne, therapeutische achtsamkeitsnutzende Ansätze bei Suchtverhalten
  • aktueller Studienbezug
  • Austausch in der Gruppe
  • gemeinsames achtsames Mittagessen an mindestens einem Tag
  • Tiefenentspannung
  • Fragen & Antworten