Skip to main content

Fit durch Food - Ausbildung zum Ernährungscoach mit Zertifikat
Aufbaukurs [15 FP] | Hybridkurs: Präsenz- Variante

Fit durch Food – Ausbildung zum Ernährungscoach – Aufbaukurs Nach der Kircher – Ernährungsberatung Die drei Säulen der Gesundheitsprävention sind Ernährung, Bewegung und Entspannung. In dem Seminar bekommen Sie Grundlagen der gesunden Ernährung vermittelt. Sie lernen wie das Essverhalten analysiert werden kann und können Mängel oder Fehlverhalten beurteilen. Sie lernen Kommunikationstechniken zur Anwendung im Kurs und zur Beratung kennen, um eine aktive Umsetzung zu ermöglichen. Denn das Wissen über gesunde Ernährung allein führt nicht zum Erfolg. Sie lernen die Motivation des Klienten zu stärken und mittels lösungsorientierter Beratung bzw. Gesprächsführung, das Verhalten möglichst zu verändern. Sie bekommen Ideen und Möglichkeiten, wie Sie das Thema Ernährung als Physiotherapeut nutzen und in Ihrem Tätigkeitsfeld integrieren können. Kursinhalte: Teil 1: Vertiefung der Stoffwechselprozesse, Basen- und Säurehaushalt - Zusammenhang zwischen Ernährung und Therapieerfolg - Ernährung und Prävention - Regenerationsprozesse - BMI - Erstellung von Ernährungsplänen für oben genannte Bereiche - Interpretation von Ernährungsprotokollen an Fallbeispielen Teil 2: Kommunikation - Ernährungsberatung - Kommunikation - Ernährungspsychologie Die Teilnehmer erhalten nach dem Aufbaukurs das Zertifikat zum Ernährungscoach.

 

Inhalt:

•Vertiefung der Stoffwechselprozesse bei Adipositas

•Säuren- und Basenhaushalt

•Zusammenhang zwischen Ernährung und Therapieerfolg

- Arthrose, Rheumatoide Arthritis

- Osteoporose

 

• Ernährung und Prävention

• Regenerationsprozesse

• Erstellung von Ernährungsplänen für oben genannte Bereiche

• Interpretation von Ernährungsprotokollen an Fallbeispielen

•Ernährungsberatung

- Ablauf und Aufbau der Beratungseinheiten für eine gelungene Beratung

• Kommunikation

- klientenzentrierte Beratung, aktives Zuhören, Lösungsorientierte Beratung

• Ernährungspsychologie

- Erfolgreich beraten -wenn Gefühlen und Erfahrungen mit einbezogen werden und die

Ressourcen und die Selbstwirksamkeit gestärkt werden.

•Umsetzung in den Praxisalltag

Ideenfindung für die Umsetzbarkeit im Praxisalltag

Kurstermine 2

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Samstag, 08. Oktober 2022
    • 10:00 – 18:00 Uhr
    • MFZ Hannover
    1 Samstag 08. Oktober 2022 10:00 – 18:00 Uhr MFZ Hannover
    • 2
    • Sonntag, 09. Oktober 2022
    • 09:00 – 16:00 Uhr
    • MFZ Hannover
    2 Sonntag 09. Oktober 2022 09:00 – 16:00 Uhr MFZ Hannover

Fit durch Food - Ausbildung zum Ernährungscoach mit Zertifikat
Aufbaukurs [15 FP] | Hybridkurs: Präsenz- Variante

Fit durch Food – Ausbildung zum Ernährungscoach – Aufbaukurs Nach der Kircher – Ernährungsberatung Die drei Säulen der Gesundheitsprävention sind Ernährung, Bewegung und Entspannung. In dem Seminar bekommen Sie Grundlagen der gesunden Ernährung vermittelt. Sie lernen wie das Essverhalten analysiert werden kann und können Mängel oder Fehlverhalten beurteilen. Sie lernen Kommunikationstechniken zur Anwendung im Kurs und zur Beratung kennen, um eine aktive Umsetzung zu ermöglichen. Denn das Wissen über gesunde Ernährung allein führt nicht zum Erfolg. Sie lernen die Motivation des Klienten zu stärken und mittels lösungsorientierter Beratung bzw. Gesprächsführung, das Verhalten möglichst zu verändern. Sie bekommen Ideen und Möglichkeiten, wie Sie das Thema Ernährung als Physiotherapeut nutzen und in Ihrem Tätigkeitsfeld integrieren können. Kursinhalte: Teil 1: Vertiefung der Stoffwechselprozesse, Basen- und Säurehaushalt - Zusammenhang zwischen Ernährung und Therapieerfolg - Ernährung und Prävention - Regenerationsprozesse - BMI - Erstellung von Ernährungsplänen für oben genannte Bereiche - Interpretation von Ernährungsprotokollen an Fallbeispielen Teil 2: Kommunikation - Ernährungsberatung - Kommunikation - Ernährungspsychologie Die Teilnehmer erhalten nach dem Aufbaukurs das Zertifikat zum Ernährungscoach.

 

Inhalt:

•Vertiefung der Stoffwechselprozesse bei Adipositas

•Säuren- und Basenhaushalt

•Zusammenhang zwischen Ernährung und Therapieerfolg

- Arthrose, Rheumatoide Arthritis

- Osteoporose

 

• Ernährung und Prävention

• Regenerationsprozesse

• Erstellung von Ernährungsplänen für oben genannte Bereiche

• Interpretation von Ernährungsprotokollen an Fallbeispielen

•Ernährungsberatung

- Ablauf und Aufbau der Beratungseinheiten für eine gelungene Beratung

• Kommunikation

- klientenzentrierte Beratung, aktives Zuhören, Lösungsorientierte Beratung

• Ernährungspsychologie

- Erfolgreich beraten -wenn Gefühlen und Erfahrungen mit einbezogen werden und die

Ressourcen und die Selbstwirksamkeit gestärkt werden.

•Umsetzung in den Praxisalltag

Ideenfindung für die Umsetzbarkeit im Praxisalltag