Skip to main content

Fit durch Food - Ausbildung zum Ernährungscoach mit Zertifikat
Aufbaukurs [15 FP] | Hybridkurs: Online- Variante

Dieser Kurs ist auch als Präsenz-Variante buchbar

nach der Kircher-Ernährungsberatung

Die drei Säulen der Gesundheitsprävention sind Ernährung, Bewegung und Entspannung. In dem Seminar bekommen Sie Grundlagen der gesunden Ernährung vermittelt.

Sie lernen wie das Essverhalten analysiert werden kann und können Mängel oder Fehlverhalten beurteilen.

Sie lernen Kommunikationstechniken zur Anwendung im Kurs und zur Beratung kennen, um eine aktive Umsetzung zu ermöglichen.

Denn das Wissen über gesunde Ernährung allein führt nicht zum Erfolg.

Sie lernen die Motivation des Klienten zu stärken und mittels lösungsorientierter Beratung bzw. Gesprächsführung, das Verhalten möglichst zu verändern.

Sie bekommen Ideen und Möglichkeiten, wie Sie das Thema Ernährung als Physiotherapeut nutzen können und in Ihrem Tätigkeitsfeld integrieren können.

Ziel:

  1. Ernährungswissen erwerben und umsetzen können
  2. Übergewichtige als Zielgruppe richtig beraten
  3. Motivation zur Prävention stärken
  4. Therapieerfolge mittels Ernährungstipps verbessern

Vom Wissen zum Handeln:

  • Motivation zur Prävention
  • Techniken der Beratung
  • Lösungsorientierte Beratung

Methoden:

Impulsreferate / interaktive Lehrgespräche / Gruppenarbeit / Diskussion / Kostproben

Aufbaukurs

Kursinhalte:

  1. Vertiefung der Stoffwechselprozesse, Basen- und Säurehaushalt
    • Zusammenhang zwischen Ernährung und Therapieerfolg
    • Ernährung und Prävention
    • Regenerationsprozesse
    • BMI
    • Erstellung von Ernährungsplänen für oben genannte Bereiche
    • Interpretation von Ernährungsprotokollen an Fallbeispielen
  2. Kommunikation
    • Ernährungsberatung
    • Kommunikation
    • Ernährungspsychologie

Die Teilnehmer erhalten nach dem Basiskurs eine Teilnahmebescheinigung.

Bitte beachten: Dieser Kurs ist ein Online-Kurs, der ebenfalls gleichzeitig in Präsenz stattfindet. Daher ist folgendes zu beachten.

  • Der Kurs wird über die Plattform “Zoom” übertragen, daher bitte im Vorfeld diese App auf den Desktop laden und sich kurz darüber informieren. Das Herunterladen der App ist ausschlaggebend für die Bildqualität des Kurses.
  • Eine funktionsfähige Kamera wie auch ein funktionsfähiges Mikrofon muss vorhanden sein.
  • Ihr müsst spätestens 15 Minuten vor Kursbeginn im Warteraum sein.
  • Praktische Inhalte können gezeigt wie auch vorgeführt werden (optisch) aber vom Referenten haptisch nicht kontrolliert werden.
  • Die “Online-Teilnehmer” können sich jederzeit freischalten und wie ein “Präsenz-Teilnehmer” Ihre Fragen/Antworten in den Raum stellen. Der Referent kann während des Unterrichts nicht auf den Chat achten, daher bitten wir die Teilnehmer das Mikrofon zu nutzen.

Kurstermine 2

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Samstag, 08. Oktober 2022
    • 10:00 – 18:00 Uhr
    1 Samstag 08. Oktober 2022 10:00 – 18:00 Uhr
    • 2
    • Sonntag, 09. Oktober 2022
    • 09:00 – 16:00 Uhr
    2 Sonntag 09. Oktober 2022 09:00 – 16:00 Uhr

Dieser Kurs ist auch als Präsenz-Variante buchbar

nach der Kircher-Ernährungsberatung

Die drei Säulen der Gesundheitsprävention sind Ernährung, Bewegung und Entspannung. In dem Seminar bekommen Sie Grundlagen der gesunden Ernährung vermittelt.

Sie lernen wie das Essverhalten analysiert werden kann und können Mängel oder Fehlverhalten beurteilen.

Sie lernen Kommunikationstechniken zur Anwendung im Kurs und zur Beratung kennen, um eine aktive Umsetzung zu ermöglichen.

Denn das Wissen über gesunde Ernährung allein führt nicht zum Erfolg.

Sie lernen die Motivation des Klienten zu stärken und mittels lösungsorientierter Beratung bzw. Gesprächsführung, das Verhalten möglichst zu verändern.

Sie bekommen Ideen und Möglichkeiten, wie Sie das Thema Ernährung als Physiotherapeut nutzen können und in Ihrem Tätigkeitsfeld integrieren können.

Ziel:

  1. Ernährungswissen erwerben und umsetzen können
  2. Übergewichtige als Zielgruppe richtig beraten
  3. Motivation zur Prävention stärken
  4. Therapieerfolge mittels Ernährungstipps verbessern

Vom Wissen zum Handeln:

  • Motivation zur Prävention
  • Techniken der Beratung
  • Lösungsorientierte Beratung

Methoden:

Impulsreferate / interaktive Lehrgespräche / Gruppenarbeit / Diskussion / Kostproben

Aufbaukurs

Kursinhalte:

  1. Vertiefung der Stoffwechselprozesse, Basen- und Säurehaushalt
    • Zusammenhang zwischen Ernährung und Therapieerfolg
    • Ernährung und Prävention
    • Regenerationsprozesse
    • BMI
    • Erstellung von Ernährungsplänen für oben genannte Bereiche
    • Interpretation von Ernährungsprotokollen an Fallbeispielen
  2. Kommunikation
    • Ernährungsberatung
    • Kommunikation
    • Ernährungspsychologie

Die Teilnehmer erhalten nach dem Basiskurs eine Teilnahmebescheinigung.

Bitte beachten: Dieser Kurs ist ein Online-Kurs, der ebenfalls gleichzeitig in Präsenz stattfindet. Daher ist folgendes zu beachten.

  • Der Kurs wird über die Plattform “Zoom” übertragen, daher bitte im Vorfeld diese App auf den Desktop laden und sich kurz darüber informieren. Das Herunterladen der App ist ausschlaggebend für die Bildqualität des Kurses.
  • Eine funktionsfähige Kamera wie auch ein funktionsfähiges Mikrofon muss vorhanden sein.
  • Ihr müsst spätestens 15 Minuten vor Kursbeginn im Warteraum sein.
  • Praktische Inhalte können gezeigt wie auch vorgeführt werden (optisch) aber vom Referenten haptisch nicht kontrolliert werden.
  • Die “Online-Teilnehmer” können sich jederzeit freischalten und wie ein “Präsenz-Teilnehmer” Ihre Fragen/Antworten in den Raum stellen. Der Referent kann während des Unterrichts nicht auf den Chat achten, daher bitten wir die Teilnehmer das Mikrofon zu nutzen.
  • Gebühr
    240,00 €
  • Kursnummer: HYBFFA2202
  • Start
    Sa. 08.10.2022
    10:00 Uhr
    Ende
    So. 09.10.2022
    16:00 Uhr
  • 2 Termine / 17.33 Ustd.
    Anmeldeschluss: Fr. 07.10.2022
    Dozent*in:
    Daniela Kircher