Skip to main content

Lymphdrainage

serktorale Heilpraktik-Ausbildung [NRW] [50 FP]
Di. 16.08.2022 09:00

Seminar mit Prüfung zur Vorlage nach Aktenlage beschränkt auf den Bereich der Physiotherapie Welche Vorteile bringt mir der sektorale HP? First contact: eigenständiges Diagnostizieren und Behandeln ohne Rezept Unabhängigkeit von gesundheitspolitischen Veränderungen und Verordnungen rechtliche Sicherheit in der physiotherapeutischen Behandlung eines Patienten ohne Rezept keine Umsatzsteuer bei Folgebehandlungen ohne Rezept Welche Behandlungen darf ich anwenden? sämtliche Behandlungen und Therapien, die im Rahmen der Physiotherapieausbildung gelehrt wurden, dürfen eigenverantwortlich angewendet werden Welche Behandlungen sind nicht erlaubt? Osteopathie Akupunktur invasive Techniken Kursstruktur Nordrhein Westfalen: 6 Tage Unterricht und Abschlusstest / Die Bescheinigung wird beim Gesundheitsamt eingereicht, danach Erteilung zur „Erlaubnis der Ausübung der Heilkunde nach dem Heilpraktikergesetz (beschränkt auf den Bereich der Physiotherapie)“ Voraussetzungen: PT, Mindestalter 25 Jahre Empfohlene Literatur: Christopher Thiele – HP Kompaktwissen pocket Sailer und Wasner – Differenzialdiagnose pocket zu bestellen bei: www.eos-shop.de

Kursnummer NRWHPS2203
Kursdetails ansehen
Gebühr: 870,00
Dozent*in: Paul Inama (Leiter) Lehrteam EOS Institut
sektorale Heilpraktik-Ausbildung [Niedersachsen] [40 FP]
Mi. 17.08.2022 09:00

Seminar mit Prüfung zur Vorlage nach Aktenlage beschränkt auf den Bereich der Physiotherapie Welche Vorteile bringt mir der sektorale HP? First contact: eigenständiges Diagnostizieren und Behandeln ohne Rezept Unabhängigkeit von gesundheitspolitischen Veränderungen und Verordnungen rechtliche Sicherheit in der physiotherapeutischen Behandlung eines Patienten ohne Rezept keine Umsatzsteuer bei Folgebehandlungen ohne Rezept Welche Behandlungen darf ich anwenden? sämtliche Behandlungen und Therapien, die im Rahmen der Physiotherapieausbildung gelehrt wurden, dürfen eigenverantwortlich angewendet werden Welche Behandlungen sind nicht erlaubt? Osteopathie Akupunktur invasive Techniken Kursstruktur: 5 Tage Unterricht und Abschlusstest / Die Bescheinigung wird beim Gesundheitsamt eingereicht, danach Erteilung zur „Erlaubnis der Ausübung der Heilkunde nach dem Heilpraktikergesetz (beschränkt auf den Bereich der Physiotherapie)“ Voraussetzungen: PT, Mindestalter 25 Jahre

Kursnummer HHPS2203
Kursdetails ansehen
Gebühr: 690,00
Dozent*in: Paul Inama (Leiter) Lehrteam EOS Institut
Lymphdrainage Zertifikatsausbildung [170FP]
Mo. 29.08.2022 08:30

Vom IKK-Bundesverband anerkannte Weiterbildung in Manueller Lymphdrainage (170 UE) Bitte reichen Sie mit der Anmeldung Ihre Berufsurkunde ein! Transpaint®-Darstellung der Lymphgefäße der Unterarmbeugeseite. Die Grifftechnik der Manuellen Lymphdrainage orientiert sich an der Topographie vorwiegend des oberflächlichen Lymphgefäßsystems. Zielgruppe: PT, M Der Kurs wird organisiert von der TOP PHYSIO GmbH

Kursnummer TPLY0722
Kursdetails ansehen
Gebühr: 1.350,00
Dozent*in: Thomas Schubert
Lymphdrainage /Zertifikatsausbildung [170 FP]
Mo. 26.09.2022 08:30

Vom IKK-Bundesverband anerkannte Weiterbildung in Manueller Lymphdrainage (170 UE) Bitte reichen Sie mit der Anmeldung Ihre Berufsurkunde ein! Transpaint®-Darstellung der Lymphgefäße der Unterarmbeugeseite. Die Grifftechnik der Manuellen Lymphdrainage orientiert sich an der Topographie vorwiegend des oberflächlichen Lymphgefäßsystems. Zielgruppe: PT, M Der Kurs wird organisiert von der TOP PHYSIO GmbH

Kursnummer TPLY0822
Kursdetails ansehen
Gebühr: 1.350,00
Dozent*in: Thomas Schubert
Manuelle Lymphdrainage/Zertifikatsausbildung
Di. 04.10.2022 08:30
Mönchengladbach

Zertifikatsausbildung/ mit E-Learning-Programm Der Kurs ist als Maßnahme nach AZAV anerkannt und kann mit einem Bildungsgutschein der Arbeitsagentur gefördert werden. Ärztliche Leitung: Dr.med. Christian Schuchhardt/ Internist, Hämatologe, intern. Onkologe, Mitglied des Vorstandes der der Deutschen Gesellschaft für Lymphologie (DGL), Vorsitzender der Fortbildungskommission der DGL Therapeut. Leiter: Otto Schreiner/ PT, Fachlehrer MLD, KPE Die LYMPHAKADEMIE DEUTSCHLAND bietet bundesweit die komplette Ausbildung in Manueller Lymphdrainage an. Qualifizierte ärztliche und physiotherapeutische Fachlehrer führen den theoretischen und praktischen Unterricht durch. Die 4-wöchige 170 Unterrichtseinheiten umfassende Fortbildung in Manueller Lymphdrainage / Komplexer physikalischer Entstauungstherapie (auch teilbar in 2-wöchigen Basiskurs und 2-wöchigen Therapiekurs) ermöglicht, nach erfolgreicher Abschlussprüfung die Abrechnung dieser Zertifikatsposition mit allen Kostenträgern. Kursgebühr: Euro 1490,00 inkl. Skript, Prüfungsgebühr, Material, ELearning Programm Zielgruppe: PT, M

Kursnummer MGLY2202
Kursdetails ansehen
Gebühr: 1.490,00
Dozent*in: Lehrteam Lymphakademie Deutschland
Lymphdrainage Refresher [10FP]
So. 09.10.2022 09:00

Lymphdrainage-Refresher Ödementstehung Wirkungsweise der MLD Topographie Wiederholung der Grundgriffe und neue Entwicklungen Sondergriffe Behandlungsprinzipien verschiedenster Krankheitsbilder Auf spezielle Wünsche der Teilnehmer wird eingegangen! Zielgruppe: PT, M mit abgeschlossener Lymphdrainage-Ausbildung

Kursnummer HLYR2202
Kursdetails ansehen
Gebühr: 140,00
Dozent*in: Lehrteam Lymphakademie Deutschland
Lymphdrainage bei Migräne und anderen Kopfschmerz-Syndromen
So. 16.10.2022 09:00

Migräne und Spannungskopfschmerzen stellen zwei häufigste Formen von allen Kopfschmerzerkrankungen dar. In Deutschland sind ca. 6% Männer und bis 15% Frauen betroffen. In den meisten Fällen führen die Erkrankungen zu massiven Einschränkungen der Lebensqualität. Seit Jahrzehnten wird MLD in der Therapie der Migräne und Spannungskopfschmerzen mit großem Erfolg eingesetzt. Lange Zeit fehlten aber die wissenschaftlich fundierten Untersuchungen der Auswirkung der MLD bei Patienten mit Kopfschmerzen. Diese Zeiten sind vorbei. In diese Fortbildung lernen Sie einen sinnvollen Einsatz der Manuelle Lymphdrainage bei der Kopfschmerzpatienten nach dem aktuellen Stand der Wissenschaft. Allg. Einführung in die Thematik Anatomie und Physiologie des Blut- und Lymphgefäßsystems Pathophysiologie der Migräne Behandlungsbeispiele Migräne in verschiedenen Stadien des Krankheitsverlaufes Behandlungsstrategien Begleitende Maßnahmen Hinweise zur Verordnungsgestaltung, Behandlungsintervalle / Zeit etc.

Kursnummer HLYK2201
Kursdetails ansehen
Gebühr: 160,00
Dozent*in: Lehrteam Lymphakademie Deutschland
Manuelle Lymphdrainage für die obere Extremität [15 FP]
Sa. 05.11.2022 10:00

Durch Immobilität und nach Operationen kommt es in der Regel zu einem erhöhten Lymphzustrom. Diese Lymphödeme erschweren und verhindern die eigentlich notwendigen ergotherapeutischen Maßnahmen. Es werden das erforderliche Wissen und die praktischen Fertigkeiten vermittelt, diesen Patient:innen eine optimale Therapie anbieten zu können.

Kursnummer HELY2202
Kursdetails ansehen
Gebühr: 210,00
Dozent*in: Thomas Schubert
sektorale Heilpraktik-Ausbildung [Niedersachsen] [40 FP]
Mi. 16.11.2022 09:00

Seminar mit Prüfung zur Vorlage nach Aktenlage beschränkt auf den Bereich der Physiotherapie Welche Vorteile bringt mir der sektorale HP? First contact: eigenständiges Diagnostizieren und Behandeln ohne Rezept Unabhängigkeit von gesundheitspolitischen Veränderungen und Verordnungen rechtliche Sicherheit in der physiotherapeutischen Behandlung eines Patienten ohne Rezept keine Umsatzsteuer bei Folgebehandlungen ohne Rezept Welche Behandlungen darf ich anwenden? sämtliche Behandlungen und Therapien, die im Rahmen der Physiotherapieausbildung gelehrt wurden, dürfen eigenverantwortlich angewendet werden Welche Behandlungen sind nicht erlaubt? Osteopathie Akupunktur invasive Techniken Kursstruktur: 5 Tage Unterricht und Abschlusstest / Die Bescheinigung wird beim Gesundheitsamt eingereicht, danach Erteilung zur „Erlaubnis der Ausübung der Heilkunde nach dem Heilpraktikergesetz (beschränkt auf den Bereich der Physiotherapie)“ Voraussetzungen: PT, Mindestalter 25 Jahre

Kursnummer HHPS2204
Kursdetails ansehen
Gebühr: 690,00
Dozent*in: Paul Inama (Leiter) Lehrteam EOS Institut
Manuelle Lymphdrainage / Zertifikatsausbildung [170 FP]
Mo. 02.01.2023 08:30

Vom IKK-Bundesverband anerkannte Weiterbildung in Manueller Lymphdrainage (170 UE) Bitte reichen Sie mit der Anmeldung Ihre Berufsurkunde ein! Transpaint®-Darstellung der Lymphgefäße der Unterarmbeugeseite. Die Grifftechnik der Manuellen Lymphdrainage orientiert sich an der Topographie vorwiegend des oberflächlichen Lymphgefäßsystems. Zielgruppe: PT, M Der Kurs wird organisiert von der TOP PHYSIO GmbH

Kursnummer TPLY0123
Kursdetails ansehen
Gebühr: 1.350,00
Dozent*in: Thomas Schubert
Lymph-Taping [10 FP]
So. 29.01.2023 09:00

Lymphtaping ist eine sehr effektive Technik zur Behandlung verschiedenster Ödemformen. Das Einsatzgebiet erstreckt sich hier von posttraumatischen bzw. postoperativen Ödemen bis hin zum primären und sekundären Lymphödem. Die Applikation des elastischen Tapes bewirkt über eine dreidimensionale Dehnung des Lymphgefäßsystems einen verbesserten Abtransport von lymphpflichtigen Lasten. Deshalb stellt das Lymphtaping eine ideale Kombinationsmöglichkeit zur Manuellen Lymphdrainage / KPE dar. • Entstehung und Entwicklung des Lymphtapings • Materialkunde und Grundlagen des Lymphtapings • Verschiedene Anlagetechniken im Lymphtaping/ Arm, Bein • Diskutierte Wirkungsweisen des Lymphtapings • Indikationen und Kontraindikationen • Ödemtechniken ohne und mit Ausräumung von Lymphknoten mit kurzer Wiederholung des superfizialen und subfaszialen Lymphgefäßsystems • Ödemtaping in direkter Kombination mit der KPE • Voraussetzung: Ausbildung in Manueller Lymphdrainage / Komplexer Physikalischer Entstauungstherapie

Kursnummer HLYT2301
Kursdetails ansehen
Gebühr: 180,00
Dozent*in: Lehrteam Lymphakademie Deutschland
Manuelle Lymphdrainage / Zertifikatsausbildung [170 FP]
Mo. 30.01.2023 08:30

Vom IKK-Bundesverband anerkannte Weiterbildung in Manueller Lymphdrainage (170 UE) Bitte reichen Sie mit der Anmeldung Ihre Berufsurkunde ein! Transpaint®-Darstellung der Lymphgefäße der Unterarmbeugeseite. Die Grifftechnik der Manuellen Lymphdrainage orientiert sich an der Topographie vorwiegend des oberflächlichen Lymphgefäßsystems. Zielgruppe: PT, M Der Kurs wird organisiert von der TOP PHYSIO GmbH

Kursnummer TPLY0223
Kursdetails ansehen
Gebühr: 1.350,00
Dozent*in: Thomas Schubert
Manuelle Lymphdrainage / Zertifikatsausbildung [170 FP]
Mo. 06.03.2023 08:30

Vom IKK-Bundesverband anerkannte Weiterbildung in Manueller Lymphdrainage (170 UE) Bitte reichen Sie mit der Anmeldung Ihre Berufsurkunde ein! Transpaint®-Darstellung der Lymphgefäße der Unterarmbeugeseite. Die Grifftechnik der Manuellen Lymphdrainage orientiert sich an der Topographie vorwiegend des oberflächlichen Lymphgefäßsystems. Zielgruppe: PT, M Der Kurs wird organisiert von der TOP PHYSIO GmbH

Kursnummer TPLY0323
Kursdetails ansehen
Gebühr: 1.350,00
Dozent*in: Thomas Schubert
Lymphdrainage-Refresher [10 FP]
So. 26.03.2023 09:00

  Ödementstehung Wirkungsweise der MLD Topographie Wiederholung der Grundgriffe und neue Entwicklungen Sondergriffe Behandlungsprinzipien verschiedenster Krankheitsbilder Auf spezielle Wünsche der Teilnehmer wird eingegangen! Zielgruppe: PT, M mit abgeschlossener Lymphdrainage-Ausbildung  

Kursnummer HLYR2301
Kursdetails ansehen
Gebühr: 160,00
Dozent*in: Lehrteam Lymphakademie Deutschland
Manuelle Lymphdrainage für die obere Extremität [15 FP]
Sa. 29.04.2023 10:00

Durch Immobilität und nach Operationen kommt es in der Regel zu einem erhöhten Lymphzustrom.Diese Lymphödeme erschweren und verhindern die eigentlich notwendigen ergotherapeutischen Maßnahmen. Es werden das erforderliche Wissen und die praktischen Fertigkeiten vermittelt, solche Patient:innen eine optimale Therapie anbieten zu können.

Kursnummer HELY2301
Kursdetails ansehen
Gebühr: 240,00
Dozent*in: Thomas Schubert
Manuelle Lymphdrainage / Zertifikatsausbildung [170 FP]
Mo. 12.06.2023 08:30

Vom IKK-Bundesverband anerkannte Weiterbildung in Manueller Lymphdrainage (170 UE) Bitte reichen Sie mit der Anmeldung Ihre Berufsurkunde ein! Transpaint®-Darstellung der Lymphgefäße der Unterarmbeugeseite. Die Grifftechnik der Manuellen Lymphdrainage orientiert sich an der Topographie vorwiegend des oberflächlichen Lymphgefäßsystems. Zielgruppe: PT, M Der Kurs wird organisiert von der TOP PHYSIO GmbH

Kursnummer TPLY0523
Kursdetails ansehen
Gebühr: 1.350,00
Dozent*in: Thomas Schubert
Marnitztherapie Kompaktseminar [40 FP]
Mi. 21.06.2023 08:30

Marnitztherapie Tiefenmassage nach Dr. med. H. Marnitz Die Schlüsselzonenmassage und manuelle Therapie nach Dr. Marnitz ist eine Behandlungsmethode der physikalischen Therapie. Sie ist eine Kombination aus kleinflächig-gezielter Tiefenmassage an Muskulatur, Sehnen, Bändern und Gelenken, aus mobilisierenden manualtherapeutischen Maßnahmen. Da die Methode nicht großflächig durchblutungsfördernd wirkt, ist sie auch besonders zur Behandlung von Ödempatienten geeignet.   ·       Schmerzsyndrome reizarm behandeln über korrespondierende Zonen ·       Beschwerden in Zusammenhang mit Ödemen und nach onkologischen primär Behandlungen ·       Gelenkspezifische Behandlungstechniken ·       Funktions- und Strukturschäden am Bewegungsapparat (Hüft-, Schulterimpingement, Wirbelsäulenbeschwerden, Epicondylopathien, Weichteilprobleme nach onkologischen primär Therapien.): Behandlungsstrategien  ·       Die aktuelle Studienlage. · &nbs

Kursnummer TPMTZ0123
Kursdetails ansehen
Gebühr: 430,00
Lymphdrainage - Bandagekurs [10FP]
So. 02.07.2023 09:00

• Grundlagen der Bandage • Materialkunde • Physiologische Hintergründe • Ziele und Wirkung • Kontraindikationen

Kursnummer HLYB2301
Kursdetails ansehen
Gebühr: 180,00
Dozent*in: Lehrteam Lymphakademie Deutschland
Manuelle Lymphdrainage / Zertifikatsausbildung [170 FP]
Mo. 10.07.2023 08:30

Vom IKK-Bundesverband anerkannte Weiterbildung in Manueller Lymphdrainage (170 UE) Bitte reichen Sie mit der Anmeldung Ihre Berufsurkunde ein! Transpaint®-Darstellung der Lymphgefäße der Unterarmbeugeseite. Die Grifftechnik der Manuellen Lymphdrainage orientiert sich an der Topographie vorwiegend des oberflächlichen Lymphgefäßsystems. Zielgruppe: PT, M Der Kurs wird organisiert von der TOP PHYSIO GmbH

Kursnummer TPLY0623
Kursdetails ansehen
Gebühr: 1.350,00
Dozent*in: Thomas Schubert