Skip to main content

Craniosakrale Therapie - Teil II [40 FP]

Cranio-Sakral-Therapie II

 

 

• Lymphtechniken, Ventrikelsystem, Fluktuationstechniken (CV-4-Technik).

• Physiologische Bewegungen der Schädelknochen und Funktionsstörungen.

• Klinische Symptome, Diagnostik, Untersuchung und Behandlung der einzelnen Schädelknochen

• Funktionsstörungen der Schädelbasis (Flexions-, Extensions-, Torsionsdysfunktion usw.).

• Palpation bioenergetischer Felder, Listening, Behandlung der Suturen.

• Dreidimensionales Arbeit mit Long-Tide und Stille.

• Kontaktlegung zur Mid-Tide.

• Die Mittellinien und ihre stabilisierende Funktion.

• Lösungstechniken für Atlas, Axis, Occiput, Hyoid und Mandibula

“Unwinding”.

• Fasziengleiten und V-Spread (Flüssigkeit Vermitteln)

 

Zielgruppe: PT, HP

Kurstermine 5

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Mittwoch, 14. Dezember 2022
    • 10:00 – 18:00 Uhr
    • MFZ Mönchengladbach
    1 Mittwoch 14. Dezember 2022 10:00 – 18:00 Uhr MFZ Mönchengladbach
    • 2
    • Donnerstag, 15. Dezember 2022
    • 09:00 – 17:00 Uhr
    • MFZ Mönchengladbach
    2 Donnerstag 15. Dezember 2022 09:00 – 17:00 Uhr MFZ Mönchengladbach
    • 3
    • Freitag, 16. Dezember 2022
    • 09:00 – 17:00 Uhr
    • MFZ Mönchengladbach
    3 Freitag 16. Dezember 2022 09:00 – 17:00 Uhr MFZ Mönchengladbach
    • 4
    • Samstag, 17. Dezember 2022
    • 09:00 – 17:00 Uhr
    • MFZ Mönchengladbach
    4 Samstag 17. Dezember 2022 09:00 – 17:00 Uhr MFZ Mönchengladbach
    • 5
    • Sonntag, 18. Dezember 2022
    • 09:00 – 16:00 Uhr
    • MFZ Mönchengladbach
    5 Sonntag 18. Dezember 2022 09:00 – 16:00 Uhr MFZ Mönchengladbach

Craniosakrale Therapie - Teil II [40 FP]

Cranio-Sakral-Therapie II

 

 

• Lymphtechniken, Ventrikelsystem, Fluktuationstechniken (CV-4-Technik).

• Physiologische Bewegungen der Schädelknochen und Funktionsstörungen.

• Klinische Symptome, Diagnostik, Untersuchung und Behandlung der einzelnen Schädelknochen

• Funktionsstörungen der Schädelbasis (Flexions-, Extensions-, Torsionsdysfunktion usw.).

• Palpation bioenergetischer Felder, Listening, Behandlung der Suturen.

• Dreidimensionales Arbeit mit Long-Tide und Stille.

• Kontaktlegung zur Mid-Tide.

• Die Mittellinien und ihre stabilisierende Funktion.

• Lösungstechniken für Atlas, Axis, Occiput, Hyoid und Mandibula

“Unwinding”.

• Fasziengleiten und V-Spread (Flüssigkeit Vermitteln)

 

Zielgruppe: PT, HP