Skip to main content

Manuelle Lymphdrainage/Zertifikatsausbildung

Zertifikatsausbildung/ mit E-Learning-Programm

 

Der Kurs ist als Maßnahme nach AZAV anerkannt und kann mit einem Bildungsgutschein der Arbeitsagentur gefördert werden.

 

Ärztliche Leitung: Dr.med. Christian Schuchhardt/ Internist, Hämatologe, intern. Onkologe, Mitglied des Vorstandes der der Deutschen Gesellschaft für Lymphologie (DGL), Vorsitzender der Fortbildungskommission der DGL

Therapeut. Leiter: Otto Schreiner/ PT, Fachlehrer MLD, KPE

 

Die LYMPHAKADEMIE DEUTSCHLAND bietet bundesweit die komplette Ausbildung in Manueller Lymphdrainage an. Qualifizierte ärztliche und physiotherapeutische Fachlehrer führen den theoretischen und praktischen Unterricht durch.

 

Die 4-wöchige 170 Unterrichtseinheiten umfassende Fortbildung in Manueller Lymphdrainage / Komplexer physikalischer Entstauungstherapie (auch teilbar in 2-wöchigen Basiskurs und 2-wöchigen Therapiekurs) ermöglicht, nach erfolgreicher Abschlussprüfung die Abrechnung dieser Zertifikatsposition mit allen Kostenträgern.

 

Kursgebühr: Euro 1490,00 inkl. Skript, Prüfungsgebühr, Material, ELearning Programm

Zielgruppe: PT, M

Kurstermine 18

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Montag, 03. April 2023
    • 08:30 – 17:30 Uhr
    1 Montag 03. April 2023 08:30 – 17:30 Uhr
    • 2
    • Dienstag, 04. April 2023
    • 08:30 – 17:30 Uhr
    2 Dienstag 04. April 2023 08:30 – 17:30 Uhr
    • 3
    • Mittwoch, 05. April 2023
    • 08:30 – 17:30 Uhr
    3 Mittwoch 05. April 2023 08:30 – 17:30 Uhr
    • 4
    • Donnerstag, 06. April 2023
    • 08:30 – 17:30 Uhr
    4 Donnerstag 06. April 2023 08:30 – 17:30 Uhr
    • 5
    • Dienstag, 11. April 2023
    • 08:30 – 17:30 Uhr
    5 Dienstag 11. April 2023 08:30 – 17:30 Uhr
    • 6
    • Mittwoch, 12. April 2023
    • 08:30 – 17:30 Uhr
    6 Mittwoch 12. April 2023 08:30 – 17:30 Uhr
    • 7
    • Donnerstag, 13. April 2023
    • 08:30 – 17:30 Uhr
    7 Donnerstag 13. April 2023 08:30 – 17:30 Uhr
    • 8
    • Freitag, 14. April 2023
    • 08:30 – 13:00 Uhr
    8 Freitag 14. April 2023 08:30 – 13:00 Uhr
    • 9
    • Montag, 17. April 2023
    • 08:30 – 17:30 Uhr
    9 Montag 17. April 2023 08:30 – 17:30 Uhr
    • 10
    • Dienstag, 18. April 2023
    • 08:30 – 17:30 Uhr
    10 Dienstag 18. April 2023 08:30 – 17:30 Uhr
    • 11
    • Mittwoch, 19. April 2023
    • 08:30 – 17:30 Uhr
    11 Mittwoch 19. April 2023 08:30 – 17:30 Uhr
    • 12
    • Donnerstag, 20. April 2023
    • 08:30 – 13:00 Uhr
    12 Donnerstag 20. April 2023 08:30 – 13:00 Uhr
    • 13
    • Freitag, 21. April 2023
    • 08:30 – 13:00 Uhr
    13 Freitag 21. April 2023 08:30 – 13:00 Uhr
    • 14
    • Montag, 24. April 2023
    • 08:30 – 17:30 Uhr
    14 Montag 24. April 2023 08:30 – 17:30 Uhr
    • 15
    • Dienstag, 25. April 2023
    • 08:30 – 17:30 Uhr
    15 Dienstag 25. April 2023 08:30 – 17:30 Uhr
    • 16
    • Mittwoch, 26. April 2023
    • 08:30 – 17:30 Uhr
    16 Mittwoch 26. April 2023 08:30 – 17:30 Uhr
    • 17
    • Donnerstag, 27. April 2023
    • 08:30 – 17:30 Uhr
    17 Donnerstag 27. April 2023 08:30 – 17:30 Uhr
    • 18
    • Freitag, 28. April 2023
    • 08:30 – 13:00 Uhr
    18 Freitag 28. April 2023 08:30 – 13:00 Uhr

Manuelle Lymphdrainage/Zertifikatsausbildung

Zertifikatsausbildung/ mit E-Learning-Programm

 

Der Kurs ist als Maßnahme nach AZAV anerkannt und kann mit einem Bildungsgutschein der Arbeitsagentur gefördert werden.

 

Ärztliche Leitung: Dr.med. Christian Schuchhardt/ Internist, Hämatologe, intern. Onkologe, Mitglied des Vorstandes der der Deutschen Gesellschaft für Lymphologie (DGL), Vorsitzender der Fortbildungskommission der DGL

Therapeut. Leiter: Otto Schreiner/ PT, Fachlehrer MLD, KPE

 

Die LYMPHAKADEMIE DEUTSCHLAND bietet bundesweit die komplette Ausbildung in Manueller Lymphdrainage an. Qualifizierte ärztliche und physiotherapeutische Fachlehrer führen den theoretischen und praktischen Unterricht durch.

 

Die 4-wöchige 170 Unterrichtseinheiten umfassende Fortbildung in Manueller Lymphdrainage / Komplexer physikalischer Entstauungstherapie (auch teilbar in 2-wöchigen Basiskurs und 2-wöchigen Therapiekurs) ermöglicht, nach erfolgreicher Abschlussprüfung die Abrechnung dieser Zertifikatsposition mit allen Kostenträgern.

 

Kursgebühr: Euro 1490,00 inkl. Skript, Prüfungsgebühr, Material, ELearning Programm

Zielgruppe: PT, M