Skip to main content

Pilates-Ausbildung mit Zertifikat/ Modifizierte Pilates-Methode (Stufe 1)
[30 FP]

Dieser Kurs findet in Kooperation mit unserem Partner Top Physio statt.

Daher leiten wir ihre Anmeldung mit samt ihrer Daten direkt dorthin weiter.

Sie stimmen der Datenweitergabe mit dem Absenden ihre Anmeldung zu und akzeptieren die ABG von Top Physio ( www.top-physio.com/Alle-page-agb.html )

Wir weisen darauf hin, dass unser System eine automatische Bestätigung versendet, welche es zu ignorieren gilt. Erst die Bestätigung von Top Physio ist verbindlich und gibt Auskunft über den Stand ihrer Anmeldung.

 

Von den Krankenkassen anerkannt

 

• Ganzheitlicher Ansatz der Pilates-Methode und Basisübungen

• Neueste Studien über Lenden-Becken-Stabilisation und

cervicale Stabilisation

• Segmentale, spinale Stabilität, Stabilisation der peripheren

Gelenke

• Funktionelle Muskelketten, spinale Stabilitätsbeurteilung

• Pilates-Übungen für spezifisch klinische Zustände, Integration

in die physioth. Behandlung

• Objektive Beurteilungs- und Messmittel zur Überprüfung

Kurstermine 3

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Freitag, 21. April 2023
    • 09:00 – 18:00 Uhr
    1 Freitag 21. April 2023 09:00 – 18:00 Uhr
    • 2
    • Samstag, 22. April 2023
    • 09:00 – 18:00 Uhr
    2 Samstag 22. April 2023 09:00 – 18:00 Uhr
    • 3
    • Sonntag, 23. April 2023
    • 09:00 – 18:00 Uhr
    3 Sonntag 23. April 2023 09:00 – 18:00 Uhr

Pilates-Ausbildung mit Zertifikat/ Modifizierte Pilates-Methode (Stufe 1)
[30 FP]

Dieser Kurs findet in Kooperation mit unserem Partner Top Physio statt.

Daher leiten wir ihre Anmeldung mit samt ihrer Daten direkt dorthin weiter.

Sie stimmen der Datenweitergabe mit dem Absenden ihre Anmeldung zu und akzeptieren die ABG von Top Physio ( www.top-physio.com/Alle-page-agb.html )

Wir weisen darauf hin, dass unser System eine automatische Bestätigung versendet, welche es zu ignorieren gilt. Erst die Bestätigung von Top Physio ist verbindlich und gibt Auskunft über den Stand ihrer Anmeldung.

 

Von den Krankenkassen anerkannt

 

• Ganzheitlicher Ansatz der Pilates-Methode und Basisübungen

• Neueste Studien über Lenden-Becken-Stabilisation und

cervicale Stabilisation

• Segmentale, spinale Stabilität, Stabilisation der peripheren

Gelenke

• Funktionelle Muskelketten, spinale Stabilitätsbeurteilung

• Pilates-Übungen für spezifisch klinische Zustände, Integration

in die physioth. Behandlung

• Objektive Beurteilungs- und Messmittel zur Überprüfung

  • Gebühr
    420,00 €
  • Kursnummer: TPPIL12302
  • Start
    Fr. 21.04.2023
    09:00 Uhr
    Ende
    So. 23.04.2023
    18:00 Uhr
  • Geschäftsstelle: MFZ Hannover
27.01.23 14:39:17