Skip to main content

Schmerzphysiotherapie - Bewegung und Sport
Hybrid-Online-Kurs [30 FP]

Dieser Kurs ist als Online-oder Präsenzvariante buchbar.

Voraussetzungen: Basiskurs

Lernen welchen Einfluss Bewegung auf chronische Schmerzprozesse hat und wie du perfekte Trainingspläne für Schmerzpatienten schreibst.

Wie kann ich Faszien mit der Hilfe von Yoga beeinflussen? Wie reguliere ich das VNS mit Hilfe von Ausdauertraining?

Welchen Sinn macht HIT Training und Maximalkrafttraining im Training mit Schmerzpatienten?

Ist Bouldern eine Alternative zum Gerätetraining?

Wie wirkt Sport und Bewegung auf Depressionen?

Diese und viele weitere Fragen beantworten wir in dem Kurs.

 

Kursinhalte:

  • Physiologie und Psychologie aktiver Therapie
  • Testverfahren und Befunderhebung in der Sporttherapie
  • Belastungsparameter bei chronifizierten Schmerzpatienten
  • Ausdauertraining und Ausdauersport im Bezug auf chronischen Schmerz
  • Krafttraining, Koordination & Flexibilität
  • Meditation & Achtsamkeit
  • Grundlagen von Bouldern, Yoga und Fitness im Bezug auf Schmerzerkrankungen
  • Ernährung im Sport und bei chronischen Schmerzerkrankungen
  • Supplementierung von Aminosäuren, Vitaminen und Mineralstoffen bei chronischen Schmerzerkrankungen
  • Pädagogik und Psychologie

 

Bitte beachten: Dieser Kurs ist ein Online-Kurs, der ebenfalls gleichzeitig in Präsenz stattfindet. Daher ist folgendes zu beachten:

  • Der Kurs wird über die Plattform “Zoom” übertragen, daher bitte im Vorfeld diese App auf den Desktop laden und sich kurz darüber informieren.
  • Das Herunterladen der App ist ausschlaggebend für die Bildqualität des Kurses.
  • Eine funktionsfähige Kamera wie auch ein funktionsfähiges Mikrofon muss vorhanden sein.
  • Du musst spätestens 15 Minuten vor Kursbeginn im Warteraum sein.
  • Praktische Inhalte können gezeigt wie auch vorgeführt werden (optisch) aber vom Referenten haptisch nicht kontrolliert werden.
  • Die “Online-Teilnehmer” können sich jederzeit freischalten und wie ein “Präsenz-Teilnehmer” Ihre Fragen/Antworten in den Raum stellen.
  • Der Referent kann während des Unterrichts nicht auf den Chat achten, daher bitten wir die Teilnehmer das Mikrofon zu nutzen.

Kurstermine 3

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Freitag, 18. Oktober 2024
    • 09:00 – 18:00 Uhr
    • via Zoom
    1 Freitag 18. Oktober 2024 09:00 – 18:00 Uhr via Zoom
    • 2
    • Samstag, 19. Oktober 2024
    • 09:00 – 18:00 Uhr
    • via Zoom
    2 Samstag 19. Oktober 2024 09:00 – 18:00 Uhr via Zoom
    • 3
    • Sonntag, 20. Oktober 2024
    • 09:00 – 18:00 Uhr
    • via Zoom
    3 Sonntag 20. Oktober 2024 09:00 – 18:00 Uhr via Zoom

Schmerzphysiotherapie - Bewegung und Sport
Hybrid-Online-Kurs [30 FP]

Dieser Kurs ist als Online-oder Präsenzvariante buchbar.

Voraussetzungen: Basiskurs

Lernen welchen Einfluss Bewegung auf chronische Schmerzprozesse hat und wie du perfekte Trainingspläne für Schmerzpatienten schreibst.

Wie kann ich Faszien mit der Hilfe von Yoga beeinflussen? Wie reguliere ich das VNS mit Hilfe von Ausdauertraining?

Welchen Sinn macht HIT Training und Maximalkrafttraining im Training mit Schmerzpatienten?

Ist Bouldern eine Alternative zum Gerätetraining?

Wie wirkt Sport und Bewegung auf Depressionen?

Diese und viele weitere Fragen beantworten wir in dem Kurs.

 

Kursinhalte:

  • Physiologie und Psychologie aktiver Therapie
  • Testverfahren und Befunderhebung in der Sporttherapie
  • Belastungsparameter bei chronifizierten Schmerzpatienten
  • Ausdauertraining und Ausdauersport im Bezug auf chronischen Schmerz
  • Krafttraining, Koordination & Flexibilität
  • Meditation & Achtsamkeit
  • Grundlagen von Bouldern, Yoga und Fitness im Bezug auf Schmerzerkrankungen
  • Ernährung im Sport und bei chronischen Schmerzerkrankungen
  • Supplementierung von Aminosäuren, Vitaminen und Mineralstoffen bei chronischen Schmerzerkrankungen
  • Pädagogik und Psychologie

 

Bitte beachten: Dieser Kurs ist ein Online-Kurs, der ebenfalls gleichzeitig in Präsenz stattfindet. Daher ist folgendes zu beachten:

  • Der Kurs wird über die Plattform “Zoom” übertragen, daher bitte im Vorfeld diese App auf den Desktop laden und sich kurz darüber informieren.
  • Das Herunterladen der App ist ausschlaggebend für die Bildqualität des Kurses.
  • Eine funktionsfähige Kamera wie auch ein funktionsfähiges Mikrofon muss vorhanden sein.
  • Du musst spätestens 15 Minuten vor Kursbeginn im Warteraum sein.
  • Praktische Inhalte können gezeigt wie auch vorgeführt werden (optisch) aber vom Referenten haptisch nicht kontrolliert werden.
  • Die “Online-Teilnehmer” können sich jederzeit freischalten und wie ein “Präsenz-Teilnehmer” Ihre Fragen/Antworten in den Raum stellen.
  • Der Referent kann während des Unterrichts nicht auf den Chat achten, daher bitten wir die Teilnehmer das Mikrofon zu nutzen.
16.07.24 01:59:25