Skip to main content

Sportphysiotherapie - Kurs 1
Untere Extremität [30 FP]

Kursinhalte:

  • von der DGUV akzeptiert um die EAP Qualifikation zu erlangen
  • Physiologie des Bindegewebes und Transfer in die Behandlung
  • Trainingslehre: Terminologie, Grundlagen, Trainings-planung
  • Trainingsmethoden, Warm-Up, Cool-Down, Regenera-tion
  • Grundlagen der Sportmassage
  • Erstversorgung von Sportverletzungen, „Betreuerkof-fer“
  • Funktionelle Verbände am Bewegungsapparat/Taping
  • Funktionelle Anatomie und Arthrokinematik
  • typische Sportverletzungen
  • Behandlung (Ursache-Folge-Ketten)

Ausbildungsaufbau: | 150 Std.

Kurs 1: Untere Extremität

Kurs 2: Wirbelsäule, Rumpf

Kurs 3: obere Extremität

Kurs 4: Athletiktrainer

Kurs 5: Integration/ Prüfung

 

Die Kurse müssen in Reihenfolge absolviert werden.

Nur Kurs 4 kann separat belegt werden, ist aber Voraussetzung für Kurs 5.

Kurstermine 3

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Freitag, 01. März 2024
    • 09:00 – 18:00 Uhr
    • MFZ Hannover
    1 Freitag 01. März 2024 09:00 – 18:00 Uhr MFZ Hannover
    • 2
    • Samstag, 02. März 2024
    • 09:00 – 18:00 Uhr
    • MFZ Hannover
    2 Samstag 02. März 2024 09:00 – 18:00 Uhr MFZ Hannover
    • 3
    • Sonntag, 03. März 2024
    • 09:00 – 18:00 Uhr
    • MFZ Hannover
    3 Sonntag 03. März 2024 09:00 – 18:00 Uhr MFZ Hannover

Sportphysiotherapie - Kurs 1
Untere Extremität [30 FP]

Kursinhalte:

  • von der DGUV akzeptiert um die EAP Qualifikation zu erlangen
  • Physiologie des Bindegewebes und Transfer in die Behandlung
  • Trainingslehre: Terminologie, Grundlagen, Trainings-planung
  • Trainingsmethoden, Warm-Up, Cool-Down, Regenera-tion
  • Grundlagen der Sportmassage
  • Erstversorgung von Sportverletzungen, „Betreuerkof-fer“
  • Funktionelle Verbände am Bewegungsapparat/Taping
  • Funktionelle Anatomie und Arthrokinematik
  • typische Sportverletzungen
  • Behandlung (Ursache-Folge-Ketten)

Ausbildungsaufbau: | 150 Std.

Kurs 1: Untere Extremität

Kurs 2: Wirbelsäule, Rumpf

Kurs 3: obere Extremität

Kurs 4: Athletiktrainer

Kurs 5: Integration/ Prüfung

 

Die Kurse müssen in Reihenfolge absolviert werden.

Nur Kurs 4 kann separat belegt werden, ist aber Voraussetzung für Kurs 5.

27.02.24 14:01:18