Skip to main content

Kunsttherapie in der Pädiatrie
[14 FP]

Methoden und Techniken, die die Persönlichkeitsentwicklung von Kindern und Jugendlichen auf künstlerischer Ebene fördern und ihnen Erfolgserlebnisse bieten, werden vermittelt. Kinder entlasten sich durch Ausdruck. Ihre Gefühle, Gedanken und Bedürfnisse werden auf nonverbaler Ebene sichtbar, können geteilt und bearbeitet werden.

Kursinhalte
  • Material, Farbe und deren (Aus-) Wirkungen sowie Kontraindikationen
  • Malentwicklung Kleinkinder bis Jugendliche
  • Methoden zur Kontaktaufnahme und Motivation
  • Methoden zur Wahrnehmung und Förderung der Sinne
  • Methoden zur Entwicklung und Förderung der kreativen Intelligenz
  • Bildbesprechung
  • Anleitung Einzel- und Gruppentherapie
  • Fallbeispiele, Diskussion

Kurstermine 2

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Freitag, 18. August 2023
    • 10:00 – 18:00 Uhr
    1 Freitag 18. August 2023 10:00 – 18:00 Uhr
    • 2
    • Samstag, 19. August 2023
    • 09:00 – 17:00 Uhr
    2 Samstag 19. August 2023 09:00 – 17:00 Uhr

Kunsttherapie in der Pädiatrie

Methoden und Techniken, die die Persönlichkeitsentwicklung von Kindern und Jugendlichen auf künstlerischer Ebene fördern und ihnen Erfolgserlebnisse bieten, werden vermittelt. Kinder entlasten sich durch Ausdruck. Ihre Gefühle, Gedanken und Bedürfnisse werden auf nonverbaler Ebene sichtbar, können geteilt und bearbeitet werden.

Kursinhalte
  • Material, Farbe und deren (Aus-) Wirkungen sowie Kontraindikationen
  • Malentwicklung Kleinkinder bis Jugendliche
  • Methoden zur Kontaktaufnahme und Motivation
  • Methoden zur Wahrnehmung und Förderung der Sinne
  • Methoden zur Entwicklung und Förderung der kreativen Intelligenz
  • Bildbesprechung
  • Anleitung Einzel- und Gruppentherapie
  • Fallbeispiele, Diskussion
  • Gebühr
    310,00 €
  • Kursnummer: HEKUP2301
  • Start
    Fr. 18.08.2023
    10:00 Uhr
    Ende
    Sa. 19.08.2023
    17:00 Uhr
  • Dozent*in:
    Claudia Edenhuizen