Skip to main content

Nervenläsionen der Hand und Karpaltunnel-Syndrom (CTS)- Behandlung [10 FP]

Der Kurs richtet sich an Teilnehmer*innen, die sich neu mit Nervenläsionen der Hand auseinandersetzen wollen und bei der Behandlung unsicher sind. Ein Schwerpunkt ist das CTS (Karpaltunnel-Syndrom) sowie die Behandlung und Anamnese. Sie erhalten eine Einführung in die Behandlung bei Ulnarisparese, Medianusläsion und Radialis-Nervenverletzungen.

 

• Anatomie

• Symptome

• Behandlung nach Operationen

• Behandlung bei Paresen

• Funktionstraining und Heimprogramme

• Gelenkschutz, ADL

Der Kurs richtet sich an Teilnehmer*innen, die sich neu mit Nervenläsionen der Hand auseinandersetzen wollen und bei der Behandlung unsicher sind. Ein Schwerpunkt ist das CTS (Karpaltunnel-Syndrom) sowie die Behandlung und Anamnese. Sie erhalten eine Einführung in die Behandlung bei Ulnarisparese, Medianusläsion und Radialis-Nervenverletzungen.

 

• Anatomie

• Symptome

• Behandlung nach Operationen

• Behandlung bei Paresen

• Funktionstraining und Heimprogramme

• Gelenkschutz, ADL

  • Gebühr
    160,00 €
  • Kursnummer: HECTS2201
  • Start
    Fr. 26.08.2022
    09:00 Uhr
    Ende
    Fr. 26.08.2022
    18:00 Uhr
  • 1 Termin / 12 Ustd.
    Anmeldeschluss: Fr. 26.08.2022
    Dozent*in:
    Margot Grewohl